Was tun wenn der Kunde nicht zahlt? Einen Kredit für Selbstständige?

Bestimmt ist es Ihnen auch schon einmal so ergangen. Sie haben einen neuen Kunden gewonnen und den Auftrag ordnungsgemäß ausgeführt. Der Kunden hat sich gefreut, aber er zahlt nicht! Was tun? Natürlich kann ein Unternehmen dann einen Kredit für Selbstständige beantragen, aber damit sind die Probleme noch lange nicht gelöst!

Haben Sie alles richtig gemacht? Viele Unternehmer bzw. Selbstständige sagen an dieser Stelle schnell ja. Aber ist das wirklich so? Hat Ihr Kunde Anzahlungen oder Abschläge bezahlt? Hat Ihr Kunde alle Leistungen ordnungsgemäß bestätigt? Sind die Arbeiten ordnungsgemäß ausgeführt? Und haben Sie vor Auftragsbeginn die Bonität ihres Kunden überprüft? Wenn Sie alles mit ja beantworten können, dann sind Sie hier zumindest auf der richtigen Seite. Aber das ist erst die eine Hälfte der Seite!

Was tun wenn der Kunden nicht zahlt?

kredit-kredit  Bonität des Unternehmens prüfen

kredit-kredit  Anzahlungen bzw. Teilzahlungen fordern

kredit-kredit  Schufa und Wirtschaftsauskünfte des Unternehmen prüfen

kredit-kredit  Bonitätsprüfung durch die Hausbank

Angebot für eine Unternehmensberatung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, das Erstgespräch ist kostenfrei!

Ähnliche Beiträge für Kredit für Selbstständige:

> Was tun, wenn der Kunde nicht zahlt?

> Buchhaltungsservice Online

> Lohnabrechnung Online

> Kredit für Selbständige NEU

Inhaltsverzeichnis wenn der Kunde nicht zahlt

  1. Was tun wenn der Kunde nicht zahlt? Einen Kredit für Selbstständige beantragen?
  2. Vertragsvereinbarungen wenn der Kunden
  3. Großauftrag für Selbstständige

Vertragsvereinbarungen wenn der Kunde nicht zahlt oder Kredit für Selbstständige?

Das Baugewerbe unterliegt der VOB und darin sind auch neben den einzelnen Bauphasen die Zahlungsmodalitäten festgelegt. So wie der Baufortschritt verläuft, so werden auch die Abschlagsrechnungen (Abschlagszahlungen) gestellt. Und zum Schluss bleibt noch ein kleiner Rest für die Schlussabnahme. Was tun, wenn der Kunde die Abschlagsrechnungen nicht bezahlt?

Müssen dann Selbständige gleich einen Kredit aufnehmen? Meistens wird der Kunde versuchen Sie zu vertrösten mit Argumenten wie: Er wartet auch auf eine größere Zahlung von einem Kunden und viele andere fadenscheinige Argumente können Sie dann hören. Was tun Sie dann? Den Bau einstellen? Das dürfen Sie nach der VOB nicht. Da riskieren Sie eine Vertragsstrafe. Aber was ist nun besser, eine kleine Vertragsstrafe oder weiter arbeiten? Bei kleineren und mittleren Aufträgen ist das oft kein Problem. Da wird der Bau eingestellt, der Kunden bezahlt dann wieder, weil er möchte, dass Sie weiterarbeiten. Zu einer Vertragsstrafe kommt es nur selten. Und so sparen Selbstständige einen Kredit!

Großauftrag für Selbstständige

Was machen Sie bei einem größeren Auftrag, wenn Sie fast alle Mitarbeiter auf der Baustelle sind? Denn dann haben Sie meistens nicht so schnell einen neuen Auftrag. Es ist besser wenn Sie Ihre Mitarbeiter nach Haus oder zum Arbeitsamt schicken als die Schuldenlast bei Ihrer Bank mit einem Kredit für Selbstständige noch vergrößern!

Unternehmensberatung

Unternehmensberatung

Mit Unternehmensberatung zum Erfolg

Marketing, Vertrieb, Verkauf, Kundengewinnung

Prozessoptimierung

Kostenreduzierung

Sie haben noch Fragen?

Das Erstgespräch ist kostenfrei!

Beratung selbstaendige

Walter.goegelein

Walter Gögelein, Unternehmensberater

"Zukunft beginnt nicht mit Z wie zögern, sondern mit Z wie zupacken"

Häufig nachgefragt:

Zuschuss Unternehmensberatung 50% bis 80%

Unternehmensberatung: Mehr Erfolg im Unternehmen