Finanzierung mit KfW Unternehmerkredit für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler

Der KfW Unternehmerkredit wird von der Förderbank als Kredit für Selbstständige für kleine und mittelständische Unternehmen bis 250 Mitarbeiter und einem Umsatz bis 50 Millionen als Firmenkredit oder auch als Betriebsmittelkredit angeboten. Mit dem KfW Unternehmerkredit der Unternehmerbank können nahezu alle Investitionen und Betriebsmittel finanziert werden, vom Firmenkredit über einen Betriebsmittelkredit bis zum Gewerbekredit. Der KfW Unternehmerkredit bietet folgende Vorteile für Selbstständige:

  • günstige subventionierte Zinsen beim KfW Unternehmerkredit
  • Haftungsfreistellung von 50% KfW Unternehmerkredit
  • anlauffreie Tilgungsjahre KfW Unternehmerkredit
  • Kreditlaufzeiten bis 20 Jahren KfW Unternehmerkredit
  • Zinsfestschreibungen KfW Unternehmerkredit

Nachteil vom KfW Unternehmerkredit als Kredit für Selbstständige

Der KfW Unternehmerkredit muss nach dem Hausbankprinziep über eine Bank, der sogenannten Hausbank beantragt werden. Dies muss nicht die Hausbank sein, bei der ein Unternehmen die Kontoverbindung unterhält. Es kann jederzeit eine neue Hausbank beim KfW Unternehmerkredit gewählt werden. Dies können Banken und Sparkassen sein wie die Deutsche Bank, Commerzbank, Volksbanken, Raiffeisenbanken, VR Banken u.v.a.m. Aber nicht jede Bank ist bereit einen KfW Unternehmerkredit zu beantragen.

Bei einer Finanzierung mit staatlichen Fördermitteln wie dem KfW Unternehmerkredit muss die sogenannte Hausbank ein Rating durchführen, um die Preisklassenermittlung der Zinskonditionen der Förderbank zu ermitteln. Und je positiver das Rating für einen KfW Unternehmerkredit ausfällt, desto günstiger sind die Zinssätze. Auf der anderen Seite muss eine Bank oder Sparkasse für jeden Kredit ein Eigenkapital zurücklegen. Und bei einem schlechteren Rating muss ein Kreditinstitut ein Vielfaches an Eigenkapital zurücklegen. Und da ist es beim KfW Unternehmerkredit oft naheliegend, dass solche Unternehmen, Selbstständige, Freiberufler und Handwerker bei einem Antrag für einen KfW Unternehmerkredit abgelehnt werden.

Bestimmt können wir auch Ihnen helfen!

Für eine Finanzierung, Auftragsvorfinanzierung, Kontokorrentkreditumschuldung oder anderen Kreditbedarf für Ihr Unternehmen sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  1. zwei vollständige Jahresabschlüsse
  2. durchschnittliche Wirtschaftsauskünfte
  3. keine gravierenden negativen Schufaeinträge (wie z.B. EV, Insolvenz, Pfändung u.a.)
  4. klein bzw. mittelständisches Unternehmen von 1 bis 250 Mitarbeiter

Wenn Sie diese Voraussetzungen mitbringen, dann können wir bestimmt auch Ihnen bei einer günstigen Finanzierung helfen! Wir haben auch noch Möglichkeiten, wenn eine Hausbank einen Kredit ablehnt! Denn es gibt alternative Finanzierungsangebote für Unternehmen:

  • Staaltliche Fördermittel der KfW Bank
  • Darlehen der Förderkreditinstitute der Bundesländer
  • Mikromezzanine Beteiligungskapital
  • Bürgschaft einer Bürgschaftsbank bei zu wenig Sicherheiten
  • Kooperationen mit Banken für Kreditanträge ohne Hausbank
  • Kredit von Privatinvestoren
  • Crowdfunding bzw. Crowdinvesting als Schwarmfinanzierung

Wir finden eine Lösung für Ihre Finanzierung, Kapitalbedarf, Umschuldung oder Liquiditätsengpass!

Wir verbinden unsere Beratung mit einer Wirtschaftsberatung die von der BAFA, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle mit 50% (alte Bundesländer) bis 80% (neue Bundesländer) mit einem Zuschuss von 1.500 € gefördert wird. Bei Interesse füllen Sie bitte das Formular aus und geben Ihre Daten ein, wir nehmen dann mit Ihnen Kontakt auf, um weitere Details zu besprechen.

Kreditberatung, wenn Banken ablehnen!

  • günstige staatliche Kredite der KfW Bank mit Haftungsfreistellung
  • Umschuldung teuren Kontokorrentkredit
  • Auftragsvorfinanzierung und Aufstockung Warenlager
  • Bürgschaft der Bürgschaftsbank bei zu geringen Sicherheiten
  • Kapitalbeschaffung für andere Zwecke
  • Beratungskostenzuschuss 50% bis 80%

Es gibt Banken die noch finanzieren, wenn die Hausbank ablehnt!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, das Erstgespräch ist kostenfrei!

Finanzierungs- und Förderberatung bei einem KfW Unternehmerkredit

Bei einem KfW Unternehmerkredit, Darlehen oder einer anderen Finanzierung wissen wir worauf Banken wert legen. Mit unserer Finanzierungs- und Förderberatung helfen wir Selbstständigen das Rating beim KfW Unternehmerkredit mit wirtschaftlichen Maßnahmen zu verbessern und erstellen ein Unternehmenskonzept für eine Bank oder einen anderen Kreditgeber. Denn neben dem KfW Unternehmerkredit gibt es noch weitere Kreditangebote für Unternehmen, die teilweise einfacher zu beantragen sind.


Google Empfehlung zu diesem Beitrag

Ähnliche Beiträge für KfW Unternehmerkredit

> Kontokorrentumschuldung für Unternehmen

> Betriebsmittelkredit für Selbstständige

> Kredit für Selbstständige wenn Banken ablehnen

> Gewerbekredit für Mittelständler

Inhaltsverzeichnis KfW Unternehmerkredit

  1. Was bietet der KfW Unternehmerkredit
  2. Haftungsfreistellung beim KfW Unternehmerkredit
  3. Weitere Finanzierungen für Unternehmen
  4. Der Betriebsmittelkredit
  5. Firmenkredit für Selbstständige
  6. Gewerbekredit für Unternehmen

Der KfW Unternehmerkredit

Der KfW Unternehmerkredit bietet kleinen und mittelständischen Firmen eine zinsgünstige Finanzierung für Investitionen und Betriebsmittel im In- und Ausland. Kleinere und mittlere Unternehmen werden bei diesem Firmenkredit als KfW Unternehmerkredit besonders gefördert, um Wettbewerbsnachteile gegenüber Großunternehmen auszugleichen. Gewerbekredite und Betriebsmittelkredite richten sich beim KfW Unternehmerkredit an die gewerbliche Wirtschaft, vom produzierendem Gewerbe, Handel, Handwerker und Dienstleistungsunternehmen sowie Freiberufler.

Die Antragstellung muss beim KfW Unternehmerkedit vor einer Maßnahme über eine Hausbank erfolgen. Dabei muss die Hausbank beim KfW Unternehmerkredit bereit sein, ein Teilrisiko des Firmenkredites zu übernehmen. Beim KfW Unternehmerkredit führt auch die Hausbank das Rating und die Preisklasseneinstufung für die Ermittlung der Zinskonditionen durch. Wenn die Hausbank bei einem Kreditantrag des KfW Unternehmerkredites alle Prüfkriterien positiv bewertet, dann stimmt dem auch die KfW Bank in aller Regel zu. Und eine Kreditauszahlung kann beim KfW Unternehmerkredit erfolgen.

Gefördert werden beim KfW Unternehmerkredit Maßnahmen wie Erwerb von Grundstücken, gewerbliche Baukosten, Investitionen in Maschinen, Anlagen, Fahrzeugen und Einrichtungen, sowie Betriebs- und Geschäftsausstattungen. Ein Firmenkredit für eine Finanzierung ist auch beim KfW Unternehmerkredit meistens leichter zu bekommen als eine Betriebsmittelfinanzierung. Denn bei einer Betriebsmittelfinanzierung fehlen oft die Sicherheiten. Bei einer Investition in Gebäude oder Maschinen sind Sicherheiten vorhanden, die dann an die kreditgebende Bank abgetreten werden können.

Haftungsfreistellung beim KfW Unternehmerkredit

Als einen großen Vorteil bietet der KfW Unternehmerkredit eine Haftungsfreistellung gegenüber dem zu finanzierendem Kreditinstitut. Durch die Haftungsfreistellung ist es für viele Unternehmen oft leichter an diesen Firmenkredit zu kommen. Bei einem Gewerbekredit wenn zum Beispiel Fahrzeuge finanziert werden, dann ist der KfW Unternehmerkredit dafür ideal mit einer 50%igen Haftungsfreistellung. Denn bei einer Abtretung der Fahrzeuge als Sicherheit besitzt die zu finanzierende Hausbank eine ausreichende Absicherung. So können manche Firmenkredite für eine positive Kreditentscheidung bei der Hausbank beeinflusst werden.

Alternative Finanzierungen für Unternehmen

Neben dem Klassiker KfW Unternehmerkredit gibt es noch weitere Angebote, die dieser Kreditvariante ähneln. So bieten die meisten Förderkreditinstitute der Bundesländer den KfW Unternehmerkredit mit vergünstigten Konditionen an, um die regionale Wirtschaft zu fördern und stärken. Teilweise beziehen sich die Finanzierungsangebote eines Firmenkredites auf noch günstigere Zinskonditionen und einer höheren Haftungsfreistellung.

Darüber hinaus gibt es Gewerbekredite von speziellen Banken, die dem Unternehmerkredit als Gewerbekredit ähnlich sind. Ohne staatliche Fördermittel sind diese Unternehmensdarlehen von den Zinskonditionen höher. Darunter fallen Kreditangebote, die ohne eine Hausbank direkt online und ohne Sicherheiten beantragt werden können. Bei dieser Finanzierungsart wird eine vereinfachte Antragstellung geboten. Und bereits nach 10 Tagen kann eine Kreditauszahlung bei dem Gewerbedarlehen erfolgen.

Weitere Unternehmensdarlehen wie Crowdfunding und Crowdinvesting über Kreditmarktplätze kommen immer auf das jeweilige Unternehmen und die Annahmerichtlinien der Kreditgeber an. Aber für diese Finanzierungsformen gibt es umfangreiche Finanzierungsangebote für Firmenkredite. Und wenn die Wirtschaftsauskünfte wie Creditreform oder Schufaeinträge nicht besonders positiv sind, dann sollte besser ein Gewerbekredit von Privatinvestoren angestrebt werden. Gerne helfen wir Ihnen bei einem Darlehen bei unserer Finanzierungs- und Förderberatung.

Der Betriebsmittelkredit

Ein Betriebsmittelkredit kann als eine Kreditart als KfW Unternehmerkredit beantragt werden. Der KfW Unternehmerkredit kann auch als Betriebsmittelkredit mit einer kurzfristigen Kreditlaufzeit von maximl 8 Jahren zur Finanzierung des Umlaufvermögens beantragt werden. Der Betriebsmittelkredit wird beim KfW Unternehmerkredit auch als Handelskredit oder Überbrückungskredit  bezeichnet werden. Bei einem kurzfristigen und vorübergehenden Kapitalbedarf  kann der Betriebsmittelkredit über den Kontokorrentkredit finanziert werden. Bei einer längeren Beanspruchung des Kontokorrentkredites sollte dieser in einen Betriebsmittelkredit mit günstigen Zinssätzen umgeschuldet werden. Siehe hierzu auch Umschuldung Kontokorrentkredit.

Mit dem Betriebsmittelkredit können fast alle Kostenarten eines Betriebes finanziert werden. Aufbau des Warenlagers, Auftragsvorfinanzierung, Finanzierung der Personalkosten. Ein Betriebsmittelkredit kann aber auch zur Sicherung der Liquidität finanziert werden.

Firmenkredit für Selbstständige

Ein Firmenkredit wird auch als Firmendarlehen bezeichnet und kann auch als KfW Unternehmerkredit oder Betriebsmittelkredit beantragt werden. Der Firmenkredit umfasst alle Kredite, die selbstständige Unternehmen als Kapitalbedarf benötigen. Als Firmenkredit werden sowohl Investitionen und Betriebsmittelkredite bezeichnet. Mit dem Firmenkredit wird auch die Liquidität und damit verbunden die Zahlungsfähigkeit gesichert. Ein Firmenkredit kann für selbstständige Unternehmen, Handwerker und Freiberufler beantragt werden.

Wenn die Bonität beim KfW Unternehmerkredit nicht besonders gut ist, dann haben Unternehmen immer wieder Schwierigkeiten einen Firmenkredit vor allem auch als Betriebsmittelkredit zu bekommen. Dabei wird oft vergessen, dass bei einem Firmenkredit und Betriebsmittelkredit auch eine Bürgschaft einer Bürgschaftsbank beantragt werden kann, um die Sicherheiten und damit verbunden die Zinssätze zu verbessern. Ein Firmenkredit kann auch über die Hausbank als KfW Unternehmerkredit oder als Betriebsmittelkredit beantragt werden.

Gewerbekredit für Unternehmen

Bei einem Gewerbekredit gibt es große Zinsunterschiede, deshalb ist zu empfehlen, auch bei einem Gewerbekredit Vergleiche einzuholen. Beim Gewerbekredit muss eine Bank wie beim KfW Unternehmerkredit oder beim Firmenkredit und Betriebsmittelkredit ein Rating durchführen und Sicherheiten bewerten. Ein Gewerbekredit wird nur noch selten als Blankokredit ohne Sicherheiten ausgereicht.

Ein Gewerbekredit wird meisten als Annuitätendarlehen mit einer laufenden Zins- und Tilgungsleistung gewährt. Die Tilgung muss bei den meisten Gewerbekrediten sofort beginnen. Im Vergleich dazu können beim KfW Unternehmerkredit tilgungsfreie Jahre gewählt werden.

Finanzierungs- und Förderberater

Geldscheine122x61

KfW Kredit für Selbstständige

Beratung für Kredite, Fördermittel und Zuschüsse

Beratung selbstaendige

Das Erstgespräch ist kostenfrei!

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie mich einfach an!

Walter.goegelein

Walter Gögelein

09074 91403

Teleberatung

Jetzt über günstige Kredite, Fördermittel und Zuschüsse informieren und beantragen!

Häufig nachgefragt:

Auftragsvorfinanzierung
Betriebsmittelkredit
Firmenkredit
Firmenkredit Vorsicht Kreditfalle
Gewerbekredit
KfW Unternehmerkredit
Kontokorrentkredit Umschuldung
Unternehmer Darlehen
Vergleich Baufinanzierung Selbstständige
Zuschüsse vom Staat für Selbstständige