EZB Präsident Draghi pumpt Billionen in Staatsanleihen

Seit Jahren der Niedrig-Zinsphase werden Sparer um ordentliche Zinserträge betrogen. Jetzt will der Präsident Draghi der Europäischen Zentralbank 3 Billionen Euro in Staatsanleihen pumpen. Damit wird die Inflation angeheizt! Aber was bedeutet das für viele Kleinanleger bzw. Sparer?

Das Geld vieler Kleinanleger und Sparer verliert an Kaufkraft und die Zinsen werden steigen. Freuen können sich alle Kreditnehmer die Schulden haben. Diese Aktion des EZB Präsidenten soll vor allem die hoch verschuldeten Ländern in Europa entlasten. Denn dadurch werden die Schulden quasi weniger.

Aber welchen Nutzen können wir daraus ziehen?

Wie können Sie eine steigende Inflation nutzen?

kredit-kredit  Geld anlegen in Investmentfonds

kredit-kredit  Immobilie als sichere Kapitalanlage

kredit-kredit  Niedrige Kreditzinsen lange Festschreiben

kredit-kredit  Investition in Denkmalschutz Immobilien oder Pflegeimmobilien

Inhaltsverzeichnis Schutz vor Inflation

  1. Geld anlegen in gute Investmentfonds
  2. Die Immobilie als sichere Kapitalanlage
  3. Mit Krediten mit niedrigen Zinsen verschulden
  4. Denkmalschutz Immobilien oder Pflegeimmobilien

Geld anlegen in gute Investmentfonds

Nach der ersten Meldung, dass der EZB Präsident 3 Billionen in Staatsanleihen pumpt sind die Aktien bereits gestiegen. Jedoch Vorsicht vor einzelnen Aktien, die können genauso schnell wieder fallen. Wir empfehlen gute Investmentfonds, die langfristig gute Renditen erwirtschaften und eine breite Streuung haben. Dadurch können Sie von einer steigenden Inflation profitieren.

Die Immobilien als sichere Kapitalanlage

In Zeiten steigender Inflation werden auch die Immobilienpreise weiter steigen. An einer steigenden Inflation profitieren alle Immobilienbesitzer. Daher ist es empfehlenswert, eine Immobilie als Geld- bzw. Kapitalanlage zu Kaufen. Zu empfehlen sind Denkmalschutz Immobilien oder Pflegeimmobilien.

Mit niedrigen Kreditzinsen an steigender Inflation verdienen

2015 sind die Zinsen so niedrig wie noch nie. Bei einem Kredit für eine Immobilie können Sie jetzt ein Darlehen mit niedrigen Zinsen aufnehmen und 10, 15 oder 20 Jahre lang den Zins festschreiben. Und bei einer steigenden Inflation steigt der Wert der Immobilie und die Schulden werden quasi weniger Wert! So können Sie kräftig verdienen.

Denkmalschutz Immobilien oder Pflegeimmobilien

Jetzt sollten Sie aber nicht irgendeine Immobilie kaufen. Sie sollten wichtige Faktoren berücksichtigen, damit Sie auch wirklich daran verdienen. Bei einer Immobilie sind zwei Faktoren entscheidend: 1. Die Lage, die Lage und nochmals die Lage. 2. Die Art der Nutzung.

Die Lebenserwartungen und die damit verbunden Pflegebedürftigkeit werden immer größer. So steigt der Bedarf an Pflegeheimen. Investieren Sie daher in ein Pflegeheim oder betreutes Wohnen. Oder Sie nutzen eine Denkmalschutz Immobilie als Steuersparmodell und können dadurch neben der Inflation auch noch an Steuern verdienen.

Richtiges Geld verdienen Sie, wenn Sie die Immobilie finanzieren und mit den Mieteinnahmen und Steuervorteilen das Darlehen abbezahlen. Dann haben Sie richtig Geld verdient.

Ähnliche Beiträge für Geld anlegen:

Geld anlegen

> Geld anlegen in Fonds oder Immobilien?

> Geld anlegen in Investmentfonds

> Geld anlegen in Denkmalschutz Immobilien