Finanzierung, Darlehen und Kredit in Baden Württemberg für Selbstständige

Die L-Bank eine Förderbank und ist ein Tochterunternehmen der Baden Württembergischen Landesbank und versorgt Handwerker, klein- und mittelständische Unternehmen mit staatlichen Finanzierungen und Darlehen. In aller Regel handelt es sich dabei um Darlehen und Kredite der KfW Bank, die durch das Land für die klein- und mittelständischen Unternehmen weiter vergünstigt wurden.

Der Kredit in Baden Württemberg für klein- und mittelständische Unternehmen steht auch für Handwerker und Freiberufler zur Verfügung

Freiberufler finden das beste Darlehen in Baden Württemberg

kredit-kredit  Staatliches Darlehen der L-Bank für Handwerker

kredit-kredit  Startfinanzierung80 der L-Bank für Existenzgründer

kredit-kredit  Bürgschaft der Bürgschaftsbank Baden Württemberg

kredit-kredit  Liquiditätskredit für Handwerker

Ähnliche Beiträge für ein Darlehen für Handwerker

Kredit für Selbstständige in Bundesländer

> Eine Bürgschaft verbessert die Bonität für Selbstständige

> Kredit für Selbstständige

> Kredit für Selbstständige der KfW Bank

Inhaltsverzeichnis Darlehen für Handwerker in Baden Württemberg

  1. Startfinanzierung80 der L-Bank für Existenzgründer
  2. Bürgschaft der Bürgschaftsbank Baden Württemberg für Handwerker
  3. Liquiditätskredit für Handwerker in Baden Württemberg

Startfinanzierung80 der L-Bank Darlehen für Handwerker

Die L-Bank bietet ab 01.04.2011 die Startfinanzierung 80 in Zusammenarbeit mit der KfW Mittelstandsbank und der Bürgschaftsbank des Landes an. Grundlage für die Startfinanzierung 80 ist der KfW-Gründerkredit für selbstständige Existenzgründer. Die L-Bank verbilligt die ohnehin günstigen Sollzinsen des KfW-Gründerkredits zusätzlich, und die Bürgschaftsbank verbürgt das Darlehen zu attraktiven Konditionen.

Wer wird mit dem Darlehen gefördert?

Klein- und mittelständische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, Handwerker und Freiberufler werden in Baden Württemberg mit einem Gesamtkapitalbedarf bis zu 150.000 Euro gefördert.

Folgende Vorhaben werden mit dem Kredit für Handwerker gefördert:

  • Gründung eines neuen Unternehmens
  • Übernahme eines bestehenden Unternehmens
  • tätige Beteiligung an einem Unternehmen

Wie werden Handwerker gefördert?

Die Startfinanzierung 80 besteht aus einem zinsverbilligten Darlehen in Kombination mit einer obligatorischen Bürgschaft in Höhe von 80 %.
Finanzierungsanteil bis 100 % der förderfähigen Kosten: Investitionskosten, Warenlager, Betriebsmittelbedarf

Wer übernimmt das Risiko für das Darlehen für Handwerker?

Die Bürgschaftsbank des Landes übernimmt bei allen Darlehen der Startfinanzierung 80 eine Bürgschaft in Höhe von 80 %.
Für die Übernahme der Bürgschaft wird eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 1,0 % des Bürgschaftsbetrags, mindestens 200 Euro, fällig, sowie eine laufende Risikoprovision von 0,8 % p.a., diese aber bezogen auf den gesamten Bruttodarlehensbetrag.

Startfinanzierung80 der Bürgschaftsbank für Handwerker

Mit "Startfinanzierung80", das L-Bank und Bürgschaftsbank gemeinsam anbieten, wurden seit Beginn der Kooperation 1994 bis einschließlich 2010 über 7.000 Gründungsvorhaben mit einem Kreditvolumen von € 270 Mio. begleitet. Die Bürgschaftsbank ergänzt das zinsgünstige Darlehen der L-Bank mit einer 80-Prozent Bürgschaft. Gefördert werden Gründungs- und Festigungsvorhaben bis drei Jahre nach der Gründung. Mit Startfinanzierung80 lassen sich Vorhaben für Existenzgründer bis zu einem Gesamtkapitalbedarf von € 150.000 fördern.

Wie werden Handwerker in Baden Württemberg gefördert?

Existenzgründerinnen und -gründer der gewerblichen Wirtschaft (Dienstleistungssektor, Handel, Gartenbau, Handwerk, Industrie) und den Freien Berufen in Baden-Württemberg bis zu drei Jahre nach Gründung. Die Förderung ist auf das Land Baden-Württemberg begrenzt. Maßgebend ist der Investitionsort.

Liquiditätskredit der L-Bank 

Mit dem Liquiditätskredit für Handwerker werden mittelständische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft sowie freiberuflich Tätige. In der Regel werden nur Unternehmen bis 500 Beschäftigte gefördert.

Die Förderschwerpunkte bei Kredit für Selbstständige sind:

  • Betriebsmittelfinanzierungen,
  • Warenlager, Debitoren und Konsolidierungen,
  • Betriebsmittel, Umstrukturierung, Lieferantenverbindlichkeiten u.a.
  • Betriebsübernahmen, Kaufpreis, Folgekosten, Firmenwert und Abfindungen für Altgesellschafter

Finanzierungs- und Förderberater

Geldscheine122x61

KfW Kredit für Selbstständige

Beratung für Kredite, Fördermittel und Zuschüsse

Sie haben noch Fragen?

Telefonkontakt:

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren Sie einen Telefontermin. Das Erstgespräch ist kostenfrei!

Beratung selbstaendige

Walter.goegelein

Walter Gögelein, Unternehmensberater

Finanzberatung

Jetzt über günstige Kredite, Fördermittel und Zuschüsse informieren und beantragen!

"Zukunft beginnt nicht mit Z wie zögern, sondern mit Z wie zupacken"

Häufig nachgefragt:

Auftragsvorfinanzierung
Betriebsmittelkredit
Finanzierungsberatung
Finanzierung Unternehmen
Finanzierung
Finanzierung für GmbH
Finanzierung GmbH Unternehmen
Firmenkredit
Firmenkredit Vorsicht Kreditfalle
Gewerbekredit
KfW Unternehmerkredit
Kontokorrentkredit Umschuldung
Kredit GmbH Geschäftsführer
Sale-and-Lease-Back Leasing
Unternehmer Darlehen

Vergleich Baufinanzierung Selbstständige
Zuschüsse vom Staat für Selbstständige