Was ist der Unterschied zwischen Firmenkredit und Firmendarlehen für Selbstständige?

Das Wort Kredit stammt aus dem lateinischen und bedeutet "credere", "glauben" (Treu und Glauben) Der Kreditgeber glaubt an den Schuldner und hat Vertrauen, dass er das geliehene Geld wieder zurückbekommt. Das Wort Darlehen kommt von "leihen". Ein Kreditgeber leiht einem Schuldner Geld. Ein Kredit oder Darlehen kann genauso an eine Privatperson oder eine Firma gewährt werden. Daher entstehen dann die Wörter Firmenkredit und Firmendarlehen. Rechtliche Unterschiede zwischen Firmenkredit und Firmendarlehen sind nicht bekannt.

In der Praxis wird ein Firmenkredit mehr als Betriebsmittelkredit mit einer Laufzeit bis 8 Jahre beschrieben. Mit einem Firmendarlehen werden Investitionen finanziert, die eine Laufzeit bei Immobilien bis 20 Jahre und darüber hinaus haben können.

Finden Sie den besten Firmenkredit oder Firmendarlehen

Firmenkredit  KfW Unternehmerkredit als Firmenkredit auch für Betriebsmittelkredit KfW

Firmendarlehen  Firmendarlehen als KfW Unternehmerdarlehen mit staatlicher Förderung

KfW Unternehmerdarlehen  Firmendarlehen, günstige Zinsen und langes Zinsfestschreibung

Betriebsmittelkredit KfW  Firmenkredit für kurz- und mittelfristige Finanzierungen

Kreditberatung, auch wenn Banken ablehnen!

  • günstige staatliche Kredite der KfW Bank mit Haftungsfreistellung
  • Umschuldung teuren Kontokorrentkredit
  • Auftragsvorfinanzierung und Aufstockung Warenlager
  • Bürgschaft der Bürgschaftsbank bei zu geringen Sicherheiten
  • Kapitalbeschaffung für andere Zwecke
  • Beratungskostenzuschuss 50% bis 80%

Es gibt Banken die noch finanzieren, wenn die Hausbank ablehnt!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, das Erstgespräch ist kostenfrei!

Tipps für eine Finanzierung für Freiberufler und Handwerker

> Firmenkredit Vorsicht Kreditfalle bei Kredithaien

> Firmenkredit für Wachstum

> Firmenkredit

> Firmenkredit als Firmendarlehen mit dem KfW Unternehmerkredit

Inhaltsverzeichnis Unterschied Firmenkredit und Firmendarlehen

  1. Darlehen für Selbständige
  2. Darlehen für Klein- und Mittelständler
  3. Unternehmerlohn bei einem Darlehen für Freiberufler
  4. Empfehlung bei einem Darlehen für Freiberufler durch eine Unternehmensberatung

Weitere Arten für einen Firmenkredit für Selbstständige

Ein Firmenkredit für Selbstständige kann als Oberbegriff für Unternehmerkredite bezeichnet werden. Ein Investitionskredit beinhaltet sämtliche Arten einer Investition, Investition als Kauf eines Unternehmens oder Unternehmensanteile. Investitionen in langwertige Wirtschaftsgüter wie Immobilienkredit, Fahrzeugfinanzierung, Firmenfinanzierung der Betriebsausstattung. Der Unterschied Firmenkredit und Firmendarlehen für Selbstständige ist bei Investitionen unerheblich.

Ebenso wie Investitionen können mit dem Firmenkredit für Selbstständige auch Betriebsmittel als Betriebsmittelkredit finanziert werden. Betriebsmittel sind kurzlebige Wirtschaftsgüter die keinen eigentlichen Wert darstellen. Betriebsmittel sind Arten von Marketing und Auftragsbeschaffung. Auftragsvorfinanzierung und Aufbau eines Warenlagers. Ein Firmenkredit für einen Aufbau des Warenlagers stellt zwar eine Sicherheit dar, wird aber von Banken nur ungern als Sicherheit angenommen. vor allem dann, wenn es sich um kein Fertigwarenlager, sondern um ein Rohwarenlager handelt. Bei Betriebsmittel ist der Unterschied Firmenkredit und Firmendarlehen daher bedeutender als bei einem Investitionskredit.

Weitere Arten für ein Firmendarlehen für Selbstständige

Bei einem Firmendarlehen können nahezu die gleichen Begriffe wie Firmenkredit verwendet werden. Darüber hinaus gibt es für Firmendarlehen bzw. Darlehen noch weitere Wörter:

Ein Forward-Darlehen als Firmen-Forward-Darlehen wird als "Vordarlehen" gemacht, um eine neue Zinsfestschreibung zu vereinbaren, wenn das Firmendarlehen innerhalb der nächsten 60 Monate ausläuft.

Ein Nachrangdarlehen bezeichnet man ein Firmendarlehen, wenn ein Darlehen an erster Stelle einer Grundschuld steht. Ein Nachrangdarlehen erhält die Sicherheiten einer Immobilie die danach folgen. Meistens sind die Zinsen für ein Firmennachrangdarlehen höher, weil die Sicherheiten von der Rangstelle der Grundschuld nicht an erster Stelle stehen.

Immobilienfinanzierungen werden als Firmendarlehen bezeichnet.

Unterschied Firmenkredit und Firmendarlehen von Privat- und Geschäftsbanken

Firmenkredit oder Firmendarlehen können bei allen Banken, Sparkassen, Genossenschaftsbanken wie Volksbank, Raiffeisenbank, Augusta Bank, und Deutsche Bank, Comerzbank, Oberbank als staatliche Fördermittel über die KfW Bank beantragt werden, wenn sie dort registriert sind.

Im Unterschied dazu können Firmenkredit und Firmendarlehen auch bei anderen Banken wie die Postbank, Santander Bank oder Barclay Bank beantragt werden. Diese Banken geben jedoch nur einen Firmenkredit bzw. Firmendarlehen zu normalen Marktkonditionen.

Finanzierungs- und Förderberater

Geldscheine122x61

KfW Kredit für Selbstständige

Beratung für Kredite, Fördermittel und Zuschüsse

Sie haben noch Fragen?

Telefonkontakt:

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren Sie einen Telefontermin. Das Erstgespräch ist kostenfrei!

Beratung selbstaendige

Walter.goegelein

Walter Gögelein, Unternehmensberater

Finanzberatung

Jetzt über günstige Kredite, Fördermittel und Zuschüsse informieren und beantragen!

"Zukunft beginnt nicht mit Z wie zögern, sondern mit Z wie zupacken"

Häufig nachgefragt:

Auftragsvorfinanzierung
Betriebsmittelkredit
Finanzierungsberatung
Finanzierung Unternehmen
Finanzierung
Finanzierung für GmbH
Finanzierung GmbH Unternehmen
Firmenkredit
Firmenkredit Vorsicht Kreditfalle
Gewerbekredit
KfW Unternehmerkredit
Kontokorrentkredit Umschuldung
Kredit GmbH Geschäftsführer
Sale-and-Lease-Back Leasing
Unternehmer Darlehen

Vergleich Baufinanzierung Selbstständige
Zuschüsse vom Staat für Selbstständige