1. Günstige Umstellung der Immobilienfinanzierung

Sie haben eine Finanzierung für eine Immoiliebi und sind entweder mit ihrer Bank oder mit den Konditionen oder mit beiden nicht zufrieden? Die Zinsen sind zu hoch und jetzt könnten wir mit unserem Angebot kostenloser Check Immobilienfinanzierung viel günstigere Zinsen anbieten, dann sind Sie hier richtig. Auch wenn Sie noch bis zu 5 Jahren in der Zinsbindung sind. Dann ist zu prüfen, ob sich eine Kreditkündigung lohnt oder ein Forward Darlehen die bessere Lösung ist?

Auf jeden Fall sollten Sie mit uns Kontakt aufnehmen und lassen sich ein kostenloses Angebot kostenloser Check für eine Finanzierung für eine Immobilie machen.

Vorteile Vergleich Immobilienfinanzierung Umfinanzierung:

 kredit-kredit  Nutzen Sie jetzt die günstigen Zinsen beim Check Immobilienfinanzierung

 kredit-kredit  Umstellung der Finanzierung auch wenn die Zinsbindung noch 5 Jahre besteht

 kredit-kredit  Check Immobilienfinanzierung Umstellung und niedrige Zinsen sichern

 kredit-kredit  Mit einer Umstellung Geld sparen und damit die Laufzeit der Immobilienfinanzierung verkürzen

Tipps zum Vergleich Immobilienfinanzierung Umfinanzierung:

Sonderkündigungsrecht einer Baufinanzierung

Vergleich Baufinanzierung Nachfinanzierung

Baufinanzierungsrechner, Vorfälligkeitsentschädigungsrechner

Die optimale Baufinanzierung im Vergleich

Inhaltsverzeichnis für einen Check Finanzierung einer Immobilie

  1. Günstige Umstellung der Immobilienfinanzierung
  2. Was kostet die Umschuldung einer Finanzierung einer Immobilie?
  3. Umschuldung der Finanzierung einer Immobilie nach der Zinsbindung
  4. Sonderkündigungsrech der Immobilienfinanzierung nach 10 Jahren
  5. Verlängerung der Immobilienfinanzierung durch ein Forwarddarlehen

2. Was kostet die Umschuldung einer Finanzierung einer Immobilie?

Eine Umschuldung einer Immobilienfinanzierung ist meistens nur dann interessant, wenn die Marktüblichen Zinsen niedriger sind als die vereinbarten Zinsen einer Finanzierung im Darlehensvertrag. Die Kosten einer Umschuldung einer Finanzierung für eine Immobilie sind in aller Regel gering. Es fallen Kosten für die Umschreibung bzw. Abtretung einer Grundschuld an.

3. Umschuldung der Finanzierung einer Immobilie nach der Zinsbindung

Eine Umschuldung einer Finanzierung für eine Immobilie nach Ablauf der Zinsbindung lohnt sich immer dann, wenn günstigere Zinsen erzielt werden können. Meistens geht die zu finanzierende Bank davon aus, dass sie den Kunden ja schon hat und er meistens einer Verlängerung des Zinsangebotes zustimmt. Und dadurch sind viele Angebote der Hausbanken etwas teurer. Unsere Empfehlung: Holen Sie sich ein unverbindliches und kostenloses Angebot kostenloser Vergleich Baufinanzierung ein. 

4. Sonderkündigungsrecht der Immobilienfinanzierung nach 10 Jahren

Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch § 489 Abs. 2 können Darlehensnehmer nach Ablauf von 10 Jahren einen Darlehensvertrag mit einer Sollzinsbindung unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 6 Monaten kündigen. Mehr zum Sonderkündigungsrecht Baufinanzierung.

5. Verlängerung der Immobilienfinanzierung durch ein Forwarddarlehen

Wenn jedoch Ihr Darlehensvertrag noch nicht abläuft und keine vorzeitige Kündigung der Finanzierung einer Immobilie möglich ist, so müssen Sie den günstigen Zinsen nicht hinterher sehen! D.h., wenn Ihr Darlehen in den nächsten 5 Jahren die Zinsbindung abläuft oder von dem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen können, dann empfiehlt sich ein Forwarddarlehen. Damit können Sie sich die günstigen Zinsen bereits jetzt im Voraus sichern. Zum Angebot kostenloser Vergleich Finanzierung einer Immobilie.