Kredite ohne SchufaVorsicht vor Kreditanfrage ohne Schufa-Auskunft bei Selbständigen

Die Schufa wollte Verbraucher vor Überschuldungen schützen und bietet Auskünfte für eine Kreditanfrage an Selbständige. Aus Sicht der Verbraucher scheint es, als wolle die Schufa die Banken mit einer Kreditanfrage vor manchen Verbrauchern schützen!

Die Bonitätsauskunft hat mittlerweile drei viertel Einzeldaten aller Deutschen über eine Kreditanfrage gespeichert, das sind über ca. 60 Millionen Daten.

Viele Bundesbürger  und speziell Selbständige wissen nicht so richtig wozu das sinnvoll ist. Wir informieren Selbständige darüber, welche Auswirkungen ein Schufaeintrag für einen Kredit für Selbständige hat und wer eine Kreditanfrage abrufen kann. Darüber hinaus hat jeder Selbständige das Recht auf eine kostenfreie Bonitätsauskunft pro Jahr.

Verbraucher haben nach 15 DS-GVO ein Recht, unrichtige oder falsche Daten korrigieren zu lassen. Mehr dazu finden Unternehmen unter Finanzierung bei einem negativen Schufa Eintrag.

Schufa-Auskunft für Selbständige bei Kreditanfragen

kredit-kredit  Selbstauskunft schafft Vertrauen bei Kredit für Selbständige

kredit-kredit  Bonitätsprüfung ohne Wartezeit für Selbständige

kredit-kredit  Zweck der Selbstauskunft vor Kreditausfällen

kredit-kredit Schutz vor Überschuldung der Kreditnehmer

Ähnliche Beiträge für Bonitäts-Auskunft für Selbständige

> Vorsicht vor Betrüger bei Kredit ohne Schufaauskunft

> Mikrokredit ohne Bank beantragen

> Beratungsangebote für eine Finanzierungs- und Förderberatung

> Unternehmensberatung für klein und mittelständische Unternehmen

Inhaltsverzeichnis Schufa Auskunft bei Kreditanfragen

  1. Vorsicht bei Kreditanfrage ohne Bonitätsauskunft!
  2. Was ist die Schufa?
  3. Welche Aufgaben hat die Bank-Auskunft für eine Kreditanfrage?
  4. Wie kommt die Bonitätsüberprüfung an meine Kreditdaten und Kreditauskünfte?
  5. Wann löscht die Bonitätsauskunft negative Krediteinträge?
  6. Was wird in einer Kreditauskunft der Schufa alles gespeichert?
  7. Schufa Eigenauskunft
  8. Was ist ein Scoring bei einer Schufa-Kreditanfrage?

Wer ist die Schufa?

Die Bonitätsauskunft entstand aus einer Schutzgemeinschaft e.V. und firmierte in Schufa Holding AG. Sie ist eine privatwirtschaftliche organisierte Wirtschaftsauskunftei. Die Selbstauskunft wird quasi von Kreditgebern und Kreditnehmern getragen. Es werden nicht nur Kredite, sondern auch Kreditanfragen eingetragen.

Welche Aufgaben hat die Bonitätsauskunft für eine Kreditanfrage?

Der Geschäftszweck der Bonitätsbewertung ist, ihre Vertragspartner vor Kreditausfällen zu schützen. Darüber hinaus hat die Bonitätsbewertung das Ziel, die Verbraucher vor Überschuldungen zu schützen. Im Vordergrund stehen dabei Kreditanfrage zur Kreditwürdigkeit und Selbstauskünfte von Unternehmen, Bürgern oder Kreditgebern, die diese Daten einsehen wollen.

Wie kommt die Schufa an Kreditdaten und Kreditauskünfte?

Banken und andere Vertragspartner übermitteln die Kreditdaten über Selbständige an die Bonitätsbewertung. Nach dem Datenschutzgesetz muss dazu die Einwilligung der Kunden vorliegen. Diese Erlaubnis ist meistens in den Kreditanträgen enthalten.

Darüber hinaus nimmt die Bonitäts-Einsicht in öffentliche Schuldenregister bei den Amtsgerichten die sie dann in Kreditauskünften verkauft.

Wann löscht die Schufaauskunft negative Krediteinträge?

Bei einem negativen Eintrag werden die Kreditdateien - nach vollständiger Erledigung - nach 3 Jahren gelöscht. Bei Minderjährigen erfolgt eine Löschung der Kreditdaten direkt nach der Rückzahlung.

Was wird in einer Kreditauskunft der Schufa alles gespeichert?

  • Kredite und teilweise bereits beantragte Kreditanträge
  • Vertragswidrig abgewickelte Kreditgeschäfte
  • Titulierte Forderungen
  • Informationen aus den Schuldverzeichnissen der Amtsgerichte
  • Haftbefehle zur Abgabe der Eidesstattlichen Versicherung
  • Handyverträge u.a.

Bonitäts Eigenauskunft

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hat jede Person und Selbständige das Recht, seine gespeicherten Daten bei der Bonitätsauskunft abzurufen. Dies soll dazu dienen, die eigenen Daten zu prüfen und gegebenenfalls zu korrigieren. Nach § 34 Bundesdatenschutzgesetz kann dies jeder Bürger einmal jährlich schriftlich beantragen. Eine Eigenauskunft beinhaltet alle Kreditanfragen der Schufaauskunft.

Darüber hinaus bietet die Schufaauskunft kostenpflichtige Angebote wie Bonitätsauskünfte und online Auskünfte an. Unter » www.meineschufa.de können online Abrufe erfolgen. Diese sind jedoch nicht für eine Kreditbeantragung, sondern lediglich für die private Einsicht. Für eine Gebühr über 18,50 € kann eine Schufaauskunft mit einem Formular per Post beantragt werden.

Was ist ein Scoring bei einer Schufa-Kreditanfrage?

Jede schriftliche Schufa-Auskunft erhält einen Score-Wert in Prozent von 1 - 100. Dieser Wert wird jedem Verbraucher zugeordnet und gibt die Kreditausfallwahrscheinlichkeit eines Jahres an. Ähnlich, wie dies auch beim Rating erfolgt.

Weitere Informationen finden Sie direkt auf » Schufa

Finanzierungs- und Förderberater

Geldscheine122x61

KfW Kredit für Selbstständige

Beratung für Kredite, Fördermittel und Zuschüsse

Sie haben noch Fragen?

Telefonkontakt:

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren Sie einen Telefontermin. Das Erstgespräch ist kostenfrei!

Beratung selbstaendige

Walter.goegelein

Walter Gögelein, Unternehmensberater

Finanzberatung

Jetzt über günstige Kredite, Fördermittel und Zuschüsse informieren und beantragen!

"Zukunft beginnt nicht mit Z wie zögern, sondern mit Z wie zupacken"

Häufig nachgefragt:

Auftragsvorfinanzierung
Betriebsmittelkredit
Finanzierungsberatung
Finanzierung Unternehmen
Finanzierung
Finanzierung für GmbH
Finanzierung GmbH Unternehmen
Firmenkredit
Firmenkredit Vorsicht Kreditfalle
Gewerbekredit
KfW Unternehmerkredit
Kontokorrentkredit Umschuldung
Kredit GmbH Geschäftsführer
Sale-and-Lease-Back Leasing
Unternehmer Darlehen

Vergleich Baufinanzierung Selbstständige
Zuschüsse vom Staat für Selbstständige