Nicht Steuerberater oder Buchhaltungsservice, sondern Steuerberater und Buchhaltungsservice!

Viele selbständige Unternehmen haben hohe Gemeinkosten und müssen Kosten senken. Denn auch für Selbstständige gilt, das Geld, das sie nicht ausgeben, müssen sie erst gar nicht verdienen. Und dabei gehören die Buchhaltungskosten auch dazu. Viele Selbstständige fragen sich: Ist mein Steuerberater auch zu teuer? Und: Steuerberater oder Buchhaltungsservice?

Hier finden Sie die passende Antwort!

Ist Ihr Steuerberater auch zu teuer?

kredit-kredit  Kosten sparen bei der laufenden Buchhaltung

kredit-kredit  Buchhaltungsservice ist meist günstiger als der Steuerberater

kredit-kredit  Buchhaltungsservice für laufende monatliche Buchungen

kredit-kredit  Steuerberater erstellt nur den Jahresabschluss

Ähnliche Beiträge für Steuerberater oder Buchhaltungsservice:

Steuerberater zu teuer?

> Buchhaltungsservice Online

> Lohnabrechnung Online

> Finanzbuchhaltung und Buchhaltungsservice

Inhaltsverzeichnis für Steuerberater oder Buchhaltungsservice

  1. Buchhaltungskosten sparen
  2. Steuerberater
  3. Buchhaltungsservice
  4. Steuerberater und Buchhaltungsservice

Steuerberater

Die Steuerberater haben eine gute und umfangreiche Ausbildung und sind bei ihrem Honorar an die Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV) gebunden. In der Steuerberatung werden Buchführungsdienstleistungen auf der Basis des Jahresumsatzes berechnet und weniger nach dem tatsächlichem Aufwand.

Auf der anderen Seite hat der Steuerberater seine Qualifikation und Kerngeschäft in der Beratung und weniger bei der Buchung von Geschäftsvorfällen. Denn bei der Buchung von Geschäftsvorfällen ist der Steuerberater meistens zu teuer. Denn diese Tätigkeiten können auch von weniger hoch qualifizierten Mitarbeitern erbracht werden.

Buchhaltungsservice

Im Gegensatz zum Steuerberater ist der Buchhaltungsservice auf das Buchen der laufenden Geschäftsvorfälle spezialisiert. Diese darf er nach dem Steuerberatergesetz (StBerG) nach §6 Nr. 3 und 4 erbringen. Das sind die monatlichen Buchhaltungsarbeiten für Selbstständige, die Erstellung der monatlichen Betriebswirtschaftlichen Auswertung und die Umsatzsteuermeldung an das Finanzamt.

Der Buchhaltungsservice ist nicht an Steuerberatervergütungsverordnung gebunden und kann die Leistungen nach Aufwand oder einer geringeren Gebühr als der Steuerberater erbringen und abrechnen. Dadurch können sich selbständige Unternehmen monatlich mehrere Hundert Euro sparen.

Steuerberater und Buchhaltungsservice

Auf die Frage: Steuerberater oder Buchhaltungsservice sollte die Antwort daher lauten: Steuerberater und Buchhaltungsservice. Denn der Buchhaltungsservice erledigt die monatlichen Buchhaltungsarbeiten und der Steuerberater erstellt am Jahresende den Jahresabschluss. Aber auch beim Jahresabschluss besteht nach der zehntel Regelung ein gewisser Verhandlungsspielraum. Diesen können selbständige Unternehmern besser nutzen, wenn sie vom Steuerberater nicht abhängig sind.

Finanzierungs- und Förderberater

Geldscheine122x61

KfW Kredit für Selbstständige

Beratung für Kredite, Fördermittel und Zuschüsse

Sie haben noch Fragen?

Telefonkontakt:

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren Sie einen Telefontermin. Das Erstgespräch ist kostenfrei!

Beratung selbstaendige

Walter.goegelein

Walter Gögelein, Unternehmensberater

Finanzberatung

Jetzt über günstige Kredite, Fördermittel und Zuschüsse informieren und beantragen!

"Zukunft beginnt nicht mit Z wie zögern, sondern mit Z wie zupacken"

Häufig nachgefragt:

Auftragsvorfinanzierung
Betriebsmittelkredit
Finanzierungsberatung
Finanzierung Unternehmen
Finanzierung
Finanzierung für GmbH
Finanzierung GmbH Unternehmen
Firmenkredit
Firmenkredit Vorsicht Kreditfalle
Gewerbekredit
KfW Unternehmerkredit
Kontokorrentkredit Umschuldung
Kredit GmbH Geschäftsführer
Sale-and-Lease-Back Leasing
Unternehmer Darlehen

Vergleich Baufinanzierung Selbstständige
Zuschüsse vom Staat für Selbstständige

Buchhaltungsservice

Geldscheine122x61

Ist Ihre Buchhaltung auch zu teuer?