Finanzierung für ein StartUp - so kommen junge Unternehmen an Geld

Für ein StartUp ist die Finanzierung eine große Herausforderung, denn eine gute Idee bewegt Geldgeber meist nicht zu investieren. Nicht selten scheitern daher junge Unternehmen bereits bei der Finanzierung, obwohl sie ein tolles Produkt hätten. Im Vordergrund bei einer Existenzgründung steht bei einer Finanzierung das KfW StartGeld der auch KfW Gründerkredit genannt wird. Dieser Kredit für eine Existenzgründung kann bis 100.000 Euro für Investitionen und bis 30.000 Euro für Betriebsmittel bei einem StartUp beantragt werden. Neben günstigen Zinsen bietet die KfW Bank den StartUps bei der KfW Gründerfinanzierung eine Haftungsfreistellung von 80%.

Der Business-Plan als Grundlage für eine StartUp Finanzierung

Egal welche Geldquelle Unternehmen ins Auge gefasst haben, für jeden Geldgeber ist ein Business-Plan die Grundlage. Darin wird das StartUp bzw. das Projekt umrissen und die geschätzten Kosten angegeben. Der Business-Plan für ein Unternehmen enthält auch bisher erhaltene Finanzierungen, mögliche Projektfortschritte und Informationen zum potenziellen Absatzmarkt. Natürlich müssen im Business-Plan für ein StartUp mögliche Risiken enthalten sein, die vielleicht das Projekt verteuern.

Sie suchen Hilfe bei der Finanzierung?

Dann sind Sie hier richtig! Als Finanzierungs- und Förderberater sind wir neutral und unabhängig. Wir verkaufen Ihnen nicht den Kredit mit der höchsten Provision für uns, sondern suchen den für Ihre Situation besten Kredit für Sie aus.

Im Vordergrund stehen staatliche Fördermittel der KfW Bank mit günstigen Zinsen und einer Haftungsfreistellung. Wenn die Bonität dafür nicht ausreichend ist, dann gibt es zahlreiche alternative Kreditangebote, je nach Ihrer Individuellen wirtschaftlichen Situation. Von Bürgschaftsbanken, Spezialbanken mit Krediten ohne Sicherheiten bis zu Krediten von Privatinvestoren.

Verwendungszweck für einen Kredit:

  • Alle Arten von Investitionen (Gebäude, Maschinen und Fahrzeuge)
  • Auftragsvorfinanzierung (Material- und Personalkosten)
  • Aufbau Warenlager
  • Betriebsmittelfinanzierung für alle Kostenarten
  • Finanzierung Lieferantenverbindlichkeiten
  • Kapitalbedarf für andere Zwecke
  • Liquiditätsfinanzierung
  • Steuernachzahlungen
  • Umschuldung Kontokorrentkredit und andere Kredite

Unsere Beratung wird von der BAFA, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle mit 50% (alte Bundesländer) bis 80% (neue Bundesländer) mit einem Zuschuss von 1.500 € bis 2.400€ gefördert.

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren ein kostenfreies Erstgespräch.

Kreditberatung, auch wenn Banken ablehnen!

  • günstige staatliche Kredite der KfW Bank mit Haftungsfreistellung
  • Umschuldung teuren Kontokorrentkredit
  • Auftragsvorfinanzierung und Aufstockung Warenlager
  • Bürgschaft der Bürgschaftsbank bei zu geringen Sicherheiten
  • Kapitalbeschaffung für andere Zwecke
  • Beratungskostenzuschuss 50% bis 80%

Es gibt Banken die noch finanzieren, wenn die Hausbank ablehnt!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, das Erstgespräch ist kostenfrei!

Weitere Informationen finden Existenzgründer als StartUp unter Existenzgründung Gründerkredit Businessplan Förderung.

Geld leihen für eine Existenzgründung als StartUp Unternehmen

Eine Möglichkeit wie Unternehmen an Geld kommen können, ist die Finanzierung mittels Krediten. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass das Unternehmen bzw. die Unternehmer kreditwürdig sind. Bei vielen Unternehmen scheitert es alleine schon daran, zusätzlich hat kaum ein StartUp Sicherheiten. Außer einer Idee und dem Vertrauen, dass es ein Erfolg wird, ist oft nicht viel Substanz bei einem StartUp vorhanden, weshalb Banken selten eine Finanzierung übernehmen. Alternativ zu Kreditinstituten bieten private Investoren zukunftsträchtigen Unternehmen eine Finanzierung in Form von Krediten.

Kapitalstarke Partner bei einer Finanzierung ins Boot holen

Eine alternative Finanzierung für ein StartUp ist, sich stille Teilhaber, die Kapital in das Unternehmen investieren, in das Boot zu holen. Solche Investoren werden als "Business Angels" bezeichnet, die sich in ein StartUp einkaufen für Anteile vom Unternehmen. Wer ein StartUp gründet und sich solche Investoren dazu holt, sollte allerdings einiges an Verhandlungsgeschick beweisen. Solche Investoren kaufen sich gerne günstig in ein StartUp ein, das sie für vielversprechend halten. Stellt sich später heraus, dass das Unternehmen tatsächlich eine gute Idee hat, wirft das nicht nur anteilig Gewinn für den Investor ab, sondern die Anteile werden wertvoller und er kann sie später teurer verkaufen.

Finanzierung über Crowdfunding bei einer Existenzgründungsfinanzierung

Eine beliebte Finanzierung für ein StartUp ist über Crowdfunding Geld von vielen kleinen Investoren für eine Gegenleistung zu akquirieren. Diese Finanzierung eignet sich nur bedingt für ein StartUp und ist abhängig von der jeweiligen Idee und was das Unternehmen als Gegenleistung bietet. Als Gegenleistung für die Finanzierung werden oft fertige Produkte geboten oder andere Leistungen. Oft erhalten die Investoren in ein StartUp auch nur ein Goodiebag oder eine namentliche Erwähnung. Diese Form der Finanzierung ist immer davon abhängig, wie gut ein Unternehmen eine große Menge von einer Idee überzeugen kann.

Bootstrapping meist unverzichtbar bei einer Finanzierung

Kaum ein StartUp kann die ersten Schritte ohne Bootstrapping machen. Dabei handelt es sich um eine Form der Finanzierung, bei der Unternehmen selbst das notwendige Kapital oder zumindest Teile davon aufbringen. Dabei kann es sich um Ersparnisse der Gründer von einem StartUp handeln oder andere Geldquellen, die später nicht zurückbezahlt werden müssen. Die Herausforderung für Unternehmen bei dieser Form der Finanzierung ist, dass sie Mittel meist sehr knapp sind und sie damit vorerst auskommen müssen. Bootstrapping als Finanzierung hat den Vorteil, dass bereits Teile eines Projektes umgesetzt werden können, wodurch es für Unternehmen einfacher wird, über eine alternative Form der Finanzierung Geld zu bekommen.

Finanzierungs- und Förderberater

Geldscheine122x61

KfW Kredit für Selbstständige

Beratung für Kredite, Fördermittel und Zuschüsse

Sie haben noch Fragen?

Telefonkontakt:

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren Sie einen Telefontermin. Das Erstgespräch ist kostenfrei!

Beratung selbstaendige

Walter.goegelein

Walter Gögelein, Unternehmensberater

Finanzberatung

Jetzt über günstige Kredite, Fördermittel und Zuschüsse informieren und beantragen!

"Zukunft beginnt nicht mit Z wie zögern, sondern mit Z wie zupacken"

Häufig nachgefragt:

Auftragsvorfinanzierung
Betriebsmittelkredit
Finanzierungsberatung
Finanzierung Unternehmen
Finanzierung
Finanzierung für GmbH
Finanzierung GmbH Unternehmen
Firmenkredit
Firmenkredit Vorsicht Kreditfalle
Gewerbekredit
KfW Unternehmerkredit
Kontokorrentkredit Umschuldung
Kredit GmbH Geschäftsführer
Sale-and-Lease-Back Leasing
Unternehmer Darlehen

Vergleich Baufinanzierung Selbstständige
Zuschüsse vom Staat für Selbstständige