Bedeutung Darlehen, Darlehensgeber und Darlehensnehmer für Selbstständige

Das Darlehen für Selbstständige bedeutet, dass eine Person oder eine Institution einer anderen Person oder Institution einen bestimmten Geldbetrag für eine gewisse Zeit zur Verfügung stellt. Das Darlehen ist im BGB § 488 ff. geregelt. Das gleich gilt auch für Handwerker. Für klein- und mittelständische Unternehmen haftet für den Kredit der Inhaber oder die Gesellschaft. Nur für Handwerker ist es oft schwieriger einen Kredit zu bekommen, wen die Parameter für das Rating nicht gut sind. Dann sollten klein- und mittelständische Unternehmen eine Finanzierungs- und Förderberatung in Anspruch nehmen. Eine Beratung wird mit 1.500€ gefördert.

Finden Sie das beste Darlehen für klein- und mittelständische Unternehemen

kredit-kredit  Kredit für eine Baufinanzierung für klein- und mittelständische Unternehmen

kredit-kredit  Kredit für klein- und mittelständische Unternehmen, Freiberufler und Handwerker

kredit-kredit  Günstige Baudarlehen, Vergleich Baufinanzierung mit 300 Banken

kredit-kredit  Sicherung des Darlehen durch eine Bürgschaft für Handwerker

Ähnliche Beiträge für ein Darlehen für Handwerker:

Kredit oder Darlehen?

> Unternehmensdarlehen

> Mikrokredit oder Mikrodarlehen für Selbstständige

> Kreditrechner, Online Kreditvergleich

Inhaltsverzeichnis Darlehen für klein- und mittelständische Unternehmen

  1. Bedeutung Darlehen für Selbstständige
  2. Darlehen für Handwerker
  3. Darlehensarten für Selbstständige
  4. Darlehensgeber, Darlehensnehmer, Darlehen

Was ist ein Darlehen für Handwerker?

Ein Kredit entspricht einem Vertrag, der zwischen dem Darlehensgeber und dem Darlehensnehmer abgeschlossen wird. Der Darlehensgeber kann entweder eine natürlicher Person oder eine Bank sein. Bei einem Abschluss von einem Darlehensvertrag verpflichtet sich der Darlehensnehmer gegenüber dem Darlehensgeber zur Rückzahlung des Darlehens.

Bei einem Darlehensvertrag wird zu Anfang über die Laufzeit ein konstanter Zinssatz festgelegt. Zudem kann noch eine Darlehensgebühr erhoben werden, was bei etlichen Banken der Fall ist und je nach Darlehensgeber unterschiedlich sein kann.

Verschiedene Darlehensarten für klein- und mittelständische Unternehmen

  • Fälligkeitsdarlehen: Der Darlehensnehmer zahlt dem Darlehensgeber am Ende der Laufzeit einmalig den gesamten Kredit zurück.
  • Tilgungsdarlehen: Die Tilgung des Darlehens bleibt während der Laufzeit konstant, die Zinsen werden aus dem restlichen Kapital berechnet, dadurch sinken die Raten während der Laufzeit.
  • Ratendarlehen: Der Zinsbetrag für die gesamte Laufzeit des Darlehens wird am Anfang von der Laufzeit in einem Betrag dem Darlehensbetrag zugerechnet. Danach wird bis zum Ende der Laufzeit des Darlehens der gleiche Betrag, die Darlehnsrate, zurückbezahlt.
  • Annuitätendarlehen: Hier ist der jährlich zu zahlende Darlehensbetrag aus Tilgung und Zinsen immer gleich hoch. Dadurch steigt der Anteil der Tilgung während der Laufzeit an und der Zinsanteil sinkt dabei entsprechend.
  • Bauspardarlehen

Darlehen, Darlehensgeber, Darlehensnehmer

Im Kreditgewerbe versteht man unter Kredit für klein- und mittelständische Unternehmen mittel- und langfristige Kredite, die meist in einer Summe ausbezahlt werden und für die eine regelmäßige Tilgung vereinbart wird. Im Regelfall zahlt der selbstständige Darlehensnehmer dem Darlehensgeber Zinsen. Allerdings kann auch ein Kredit zinslos gewährt werden. Die Höhe der Zinsen richten sich nach der getroffenen Vereinbarung zwischen dem Darlehensgeber und dem Darlehensnehmer. Das Darlehensverhältnis endet mit dem Ablauf der Zeit, für die es eingegangen ist oder durch eine Kündigung. Eine außerordentliche Kündigung des Darlehens ist auch von Seiten des Darlehensgebers als auch von Seiten des Darlehensnehmers möglich.

Finanzierungs- und Förderberater

Geldscheine122x61

KfW Kredit für Selbstständige

Beratung für Kredite, Fördermittel und Zuschüsse

Sie haben noch Fragen?

Telefonkontakt:

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren Sie einen Telefontermin. Das Erstgespräch ist kostenfrei!

Beratung selbstaendige

Walter.goegelein

Walter Gögelein, Unternehmensberater

Finanzberatung

Jetzt über günstige Kredite, Fördermittel und Zuschüsse informieren und beantragen!

"Zukunft beginnt nicht mit Z wie zögern, sondern mit Z wie zupacken"

Häufig nachgefragt:

Auftragsvorfinanzierung
Betriebsmittelkredit
Finanzierungsberatung
Finanzierung Unternehmen
Finanzierung
Finanzierung für GmbH
Finanzierung GmbH Unternehmen
Firmenkredit
Firmenkredit Vorsicht Kreditfalle
Gewerbekredit
KfW Unternehmerkredit
Kontokorrentkredit Umschuldung
Kredit GmbH Geschäftsführer
Sale-and-Lease-Back Leasing
Unternehmer Darlehen

Vergleich Baufinanzierung Selbstständige
Zuschüsse vom Staat für Selbstständige