Franchising als sichere Existenz

Franschising Anbieter haben oft sehr erfolgreiche Unternehmenskonzepte in die sich Existenzgründer einkaufen können. Ganz nach dem Motto: Mit Franschising stehen die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Existenzgründung.

Der Begriff Franchising bezeichnet eine Mischung aus direktem und indirektem Verkauf. Beim Franchising stellt eine Franchisegeber einem Franchisenehmer die regionale Nutzung eines Geschäftskonzeptes gegen Entgelt zur Verfügung. Oftmals sind die Nutzungsrechte an Warenzeichen oder Warenmustern neben der Vermittlung von Know-how ein wichtiger Bestandteil der Franchisegeberleistungen.

Inhaltsverzeichnis Franchising

  1. Der Begriff Franchising
  2. Was ist Franchise?
  3. Merkmale des Franchisings
  4. Vorteile des Franchisenehmers
  5. Vorteile des Franchisegebers

Was ist Franchise?

Franchise ist eine bestimmte Vertriebsform eines Unternehmens. Franchisepartner erhalten vom System-Anbieter das Recht, unter dem System-Namen systemeigene Produkte bzw. Dienstleistungen zu verkaufen. Das Arbeitsverhältnis zwischen Franchisegeber und Franchisenehmer wird vertraglich festgelegt und geregelt. Wer sich mit Franchise selbständig macht, der gründet mit einer bewährten Geschäftsidee, denn als Franchise-Partner profitieren Sie von einem gut ausgearbeiteten Unternehmenskonzept, das der Franchisegeber bereits auf dem Markt erprobt hat.

Merkmale des Franchisings

Entscheidend für das Bestehen von Franchising ist die enge Zusammenarbeit von Franchisegebern und Franchisenehmern, die alle als rechtlich selbständige Unternehmung bestehen bleiben. Die Kooperation findet nur in einem vertraglich klar vorgegebenen Rahmen statt.

Ein Franchisesystem hat folgende Merkmale:

  • Selbständige Unternehmer vereinbaren vertraglich eine auf Dauer angelegte Zusammenarbeit.
  • Der Franchisenehmer erhält Unterstützung vom Franchisegeber beim Aufbau, sowie bei der laufenden Führung des Unternehmens.
  • Der Franchisenehmer erhält gegen Bezahlung die Erlaubnis über die Rechte des Franchisegebers in einem genau festgelegten Rahmen zu verfügen.
  • Grundgedanke ist eine Amortisation der investierten Summe in einer festgelegten Zeit, meistens der Lizenzzeit entsprechend.

Vorteile des Franchisenehmers

  • Durch fortlaufende Schulungen und Weiterbildungen verbessert sich die Leistung des Franchisenehmers.
  • Durch die Kontrolle des Franchisegebers werden Missstände erkannt und verbessert.
  • Der Eintritt in den Markt wird beschleunigt, da das System bekannt und etabliert ist.
  • Der Franchisenehmer hat Gebietsschutz.
  • Der Franchisegeber stellt ein erprobtes Geschäftskonzept und dazu ein komplettes Leistungspaket zur Verfügung.
  • Die Kreditwürdigkeit bei Banken ist höher, da das unternehmerische Risiko reduziert ist.
  • Der Franchisenehmer erhält effiziente Arbeitsabläufe, die sich in der Praxis bewährt haben.

Vorteile des Franchisegebers

  • Schnelle Expansionsmöglichkeiten
  • Geringes wirtschaftliches Risiko
  • Steigende Attraktivität bei den Lieferanten
  • Der Franchisegeber kann den Aufwand eines Filialsystems vermeiden und ein für sein Unternehmen zugeschnittenes Vertriebsnetz auf- und ausbauen.
  • Der Franchisegeber nutzt insbesondere die Bereitschaft des Franchisenehmers, als selbständiger Unternehmer zu handeln.

Finanzierungs- und Förderberater

Geldscheine122x61

KfW Kredit für Selbstständige

Beratung für Kredite, Fördermittel und Zuschüsse

Sie haben noch Fragen?

Telefonkontakt:

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren Sie einen Telefontermin. Das Erstgespräch ist kostenfrei!

Beratung selbstaendige

Walter.goegelein

Walter Gögelein, Unternehmensberater

Finanzberatung

Jetzt über günstige Kredite, Fördermittel und Zuschüsse informieren und beantragen!

"Zukunft beginnt nicht mit Z wie zögern, sondern mit Z wie zupacken"

Häufig nachgefragt:

Auftragsvorfinanzierung
Betriebsmittelkredit
Finanzierungsberatung
Finanzierung Unternehmen
Finanzierung
Finanzierung für GmbH
Finanzierung GmbH Unternehmen
Firmenkredit
Firmenkredit Vorsicht Kreditfalle
Gewerbekredit
KfW Unternehmerkredit
Kontokorrentkredit Umschuldung
Kredit GmbH Geschäftsführer
Sale-and-Lease-Back Leasing
Unternehmer Darlehen

Vergleich Baufinanzierung Selbstständige
Zuschüsse vom Staat für Selbstständige