Was ist ein Mitdarlehensnehmer und Mitschuldner bei einer Baufinanzierung?

Mitdarlehensnehmer bzw. Mitschuldner sind Personen, die als zweiter Kreditnehmer mit dem eigentlichen Kreditnehmer einen Kreditantrag mit unterschreiben. Ein Mitdarlehensnehmer beschreibt einen Kreditnehmer, der als zweiter oder weiterer Kreditnehmer bei einem Darlehensvertrag bzw. Kreditvertrag mit unterschreibt.

Inhaltsverzeichnis Mitdarlehensnehmer bei einer Baufinanzierung

  1. Was ist ein Mitdarlehensnehmer und ein Mitschuldner?
  2. Definition von Mitdarlehensnehmer und Mitschuldner
  3. Ein Mitschuldner bzw. ein Mitdarlehensnehmer - eine zusätzliche Absicherung für der Kreditgeber
  4. Wann ist man ein Mitschuldner? 
  5. Was bedeutet Mitdarlehensnehmer?

Definition Mitdarlehensnehmer und Mitschuldner

Der Mitdarlehensnehmer haftet mit dem Schuldner, also mit dem Kreditnehmer, gesamtschuldnerisch für die Zahlung der monatlich fälligen Raten, also für den Kredit bzw. das Darlehen. Da der Mitdarlehensnehmer und Mitschuldner die gleichen Rechte und Pflichten wie der eigentliche Kreditnehmer hat, sollte sich der Mitdarlehensnehmer genau informieren, welche Rechte und Pflichten ein Kreditnehmer hat. 

Der Mitschuldner bzw. der Mitdarlehensnehmer haftet in gleichem Maße wie der Hauptschuldner für die geliehene Kreditsumme bzw. Darlehenssumme und wird neben ihm aufgefordert zur Begleichung der offenen Kreditsumme bzw. Darlehenssumme, wenn der Hauptschuldner nicht mehr seinen monatlichen Ratenzahlungen nachkommt.

Ein Mitdarlehensnehmer - eine zusätzliche Absicherung für den Kreditgeber

Der Mitdarlehensnehmer wird auch als Mitantragssteller für den Kreditvertrag bzw. für den Darlehensvertrag für die Baufinanzierung bezeichnet. Einige Kreditinstitute verlangen unter bestimmten Vorraussetzungen sogar die Unterschrift auf einem Kreditvertrag von einer zweiten Person. Denn wenn der Hauptschuldner dann seiner Forderung nicht nachkommt, kann die Bank auf die zweite Person, sprich den Mitdarlehensnehmer zurückgreifen, damit die Kreditschulden beglichen werden.

Denn durch diese Unterteilung haben beide Personen, also der Hauptschuldner und der Mitschuldner, die gleichen Pflichten im Bezug auf die Kreditsumme bzw. das Darlehen für die Baufinanzierung. Der Kreditgeber kann sich also bezüglich der monatlichen Zahlung der Kreditraten für die Baufinanzierung sowohl an den Hauptschulder als auch an den Mitschuldner wenden. Somit kann sich das Kreditinstitut im Schadensfall nicht nur an eine Person wenden, sondern an zwei Personen.

Wann ist man ein Mitschuldner?

Ein Mitschuldner ist man dann, wenn man wie der Hauptschulder den Kreditvertrag für eine Baufinanzierung mit unterschreibt. Das Kreditinstitut kann dann den Mitschuldner heranziehen, ebenfalls die Kreditraten für eine Baufinanzierung mit zurück zu bezahlen. Eine andere Bezeichnung für Mitschuldner heißt Mitdarlehensnehmer. Für das Kreditinstitut dient der Mitdarlehensnehmer als reine Vorsichtsmaßnahme und als Sicherheit im Geldgeschäft.

Was bedeutet Mitschuldner?

Ein Mitschuldner ist eine zweite Person, die den Kreditvertrag neben dem Hauptschuldner mit unterzeichnet. Neben dem Hauptschuldner haftet dann auch der Mitschuldner gesamtschuldnerisch für die gesamte Kreditsumme für eine Baufinanzierung. Er muss aber nur dann für die gesamte Kreditsumme für eine Baufinanzierung aufkommen, wenn der Hauptschuldner seinen monatlichen Ratenzahlungen nicht nachkommt.

Finanzierungs- und Förderberater

Geldscheine122x61

KfW Kredit für Selbstständige

Beratung für Kredite, Fördermittel und Zuschüsse

Sie haben noch Fragen?

Telefonkontakt:

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren Sie einen Telefontermin. Das Erstgespräch ist kostenfrei!

Beratung selbstaendige

Walter.goegelein

Walter Gögelein, Unternehmensberater

Finanzberatung

Jetzt über günstige Kredite, Fördermittel und Zuschüsse informieren und beantragen!

"Zukunft beginnt nicht mit Z wie zögern, sondern mit Z wie zupacken"

Häufig nachgefragt:

Auftragsvorfinanzierung
Betriebsmittelkredit
Finanzierungsberatung
Finanzierung Unternehmen
Finanzierung
Finanzierung für GmbH
Finanzierung GmbH Unternehmen
Firmenkredit
Firmenkredit Vorsicht Kreditfalle
Gewerbekredit
KfW Unternehmerkredit
Kontokorrentkredit Umschuldung
Kredit GmbH Geschäftsführer
Sale-and-Lease-Back Leasing
Unternehmer Darlehen

Vergleich Baufinanzierung Selbstständige
Zuschüsse vom Staat für Selbstständige