GmbH Finanzierung ohne Sicherheiten

Eine Finanzierung einer GmbH hat im Gegensatz zu einer Finanzierung für Unternehmen wie Einzelunternehmen ein paar Besonderheiten. Bei einem Einzelunternehmen muss der Unternehmer für die Finanzierung bzw. den Kredit oder Darlehen haften. Bei einer Finanzierung für eine GmbH kann der Gesellschafter jemand anders sein, als der Geschäftsführer. Einer Bank oder Sparkasse ist das gleich, wer die Haftung für eine GmbH Finanzierung übernimmt. Das Unternehmerrisiko liegt meistens beim Gesellschafter. So ist es üblich, dass der Gesellschafter auch für die Finanzierung haftet. Wenn der Gesellschafter gleichzeitig auch der Geschäftsführer ist, dann ist muss dieser für die Finanzierung haften.

Bestimmt können wir auch Ihnen helfen!

Für eine Finanzierung, Auftragsvorfinanzierung, Umschuldung Kontokorrentkredit oder anderen Kreditbedarf für Ihr Unternehmen sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  1. zwei vollständige Jahresabschlüsse, G+V (Gewinn- und Verlustrechnung)
  2. durchschnittliche Wirtschaftsauskünfte
  3. keine gravierenden negativen Schufa Einträge (wie z.B. EV, Insolvenz, Pfändung u.a.)
  4. klein bzw. mittelständisches Unternehmen von 1 bis 250 Mitarbeiter

Wenn Sie diese Voraussetzungen mitbringen, dann können wir bestimmt auch Ihnen bei einer günstigen Finanzierung helfen! Wir haben auch noch Möglichkeiten z.B. Finanzierung ohne Sicherheiten, oder wenn eine Hausbank einen Kredit ablehnt! Denn es gibt alternative Finanzierungsangebote für Unternehmen:

  • Staatliche Fördermittel der KfW Bank
  • Darlehen der Förderkreditinstitute der Bundesländer
  • Mikromezzanine Beteiligungskapital
  • Bürgschaft einer Bürgschaftsbank bei zu wenig Sicherheiten
  • Kooperationen mit Banken für Kreditanträge ohne Hausbank
  • Kredit von Privatinvestoren
  • Crowdfunding bzw. Crowdinvesting als Schwarmfinanzierung

Wir finden eine Lösung für Ihre Finanzierung, Kapitalbedarf, Umschuldung oder Liquiditätsengpass!

Wir verbinden unsere Beratung mit einer Wirtschaftsberatung die von der BAFA, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle mit 50% (alte Bundesländer) bis 80% (neue Bundesländer) mit einem Zuschuss von 1.500 € gefördert wird. Bei Interesse füllen Sie bitte das Formular aus und geben Ihre Daten ein, wir nehmen dann mit Ihnen Kontakt auf, um weitere Details zu besprechen.

Kreditberatung, auch wenn Banken ablehnen!

  • günstige staatliche Kredite der KfW Bank mit Haftungsfreistellung
  • Umschuldung teuren Kontokorrentkredit
  • Auftragsvorfinanzierung und Aufstockung Warenlager
  • Bürgschaft der Bürgschaftsbank bei zu geringen Sicherheiten
  • Kapitalbeschaffung für andere Zwecke
  • Beratungskostenzuschuss 50% bis 80%

Es gibt Banken die noch finanzieren, wenn die Hausbank ablehnt!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, das Erstgespräch ist kostenfrei!

Finden Sie die beste Finanzierung für eine GmbH

KfW Unternehmerdarlehen Niedrige Kreditraten und niedrige Zinsen mit langen Laufzeiten

KfW Betriebsmittelkredit Staatlich Fördermittel subventioniert für GmbH Finanzierung Mittelstand

KfW Unternehmerkredit KfW Unternehmerkredit der KfW Bank für eine GmbH Finanzierung

Darlehen Umschuldung teurer Kontokorrentkredite bei einer GmbH

Ähnliche Beiträge für eine Finanzierung GmbH

> Firmenkredit GmbH

> Kredit für GmbH Geschäftsführer

> Darlehen für GmbH

> Kredit für Selbstständige, Handwerker und Freiberufler

Inhaltsverzeichnis Finanzierung GmbH

  1. Förderkredite bei einer Finanzierung GmbH
  2. Muss ein Geschäftsführer oder Gesellschafter bei einer GmbH Finanzierung immer haften?
  3. Finanzierung einer GmbH ohne Sicherheiten
  4. Finanzberatung mit staatlichem Zuschuss der BAFA

Förderkredite bei einer Finanzierung GmbH

Auch für eine Finanzierung einer GmbH gibt es viele Förderkredite und Darlehen. Bei einer Finanzierung wird unterschieden, wie lange eine GmbH bereits am Markt tätig ist. Für sogenannte junge GmbH s die noch nicht länger als 5 Jahre tätig sind gibt es besondere Fördermöglichkeiten. So bietet die KfW Bank das KfW StartGeld mit günstigen Zinsen und einer Haftungsfreistellung von 80%. Viele Förderkreditinstitute der Bundesländer haben das KfW StartGeld weiter gefördert und bieten das zu noch günstigeren Konditionen.

Unternehmen in der Wachstumsphase wird eine GmbH Finanzierung bezeichnet, wenn die Gesellschaft länger als fünf Jahre am Markt tätig ist. So bietet die KfW Bank den KfW Unternehmerkredit mit günstigen Zinsen und einer Haftungsfreistellung von 50% für eine GmbH Finanzierung. Auch diese Finanzierung wird von den Förderkreditinstitute vergünstigt und kann als Betriebsmittelkredit, Liquiditätskredit, Investitionsfinanzierung u.a. beantragt werden.

Muss ein Geschäftsführer oder Gesellschafter bei einer GmbH Finanzierung immer haften?

Eine Bank oder Sparkasse verlangt normalerweise eine persönliche Haftung von einem Gesellschafter oder Geschäftsführer. Wenn eine GmbH eine gute Bonität und ausreichende Sicherheiten vorweisen kann, dann ist für eine Unternehmensfinanzierung keine persönliche Haftung erforderlich.

Denn bei Großkonzernen die als eine Aktiengesellschaft geführt werden haftet auch kein Aktionär oder Geschäftsführer für eine Finanzierung!

Finanzierung einer GmbH ohne Sicherheiten

Die meisten Banken verlangen bei einer Unternehmensfinanzierung eine Sicherheit. Es gibt Banken, die eine besondere Finanzierung für eine GmbH anbieten ohne Sicherheiten. Die Finanzierung bei einer GmbH ist dann auf maximal 60.000 Euro begrenzt und die Gesellschaft muss zwei vollständige Jahresabschlüsse mit einem positivem Betriebsergebnis vorweisen. Weitere Voraussetzung für eine Unternehmensfinanzierung ohne Sicherheiten sind, ein positives Eigenkapital und die Gesellschaft darf nicht überschuldet sein. Die Kapitaldienstfähigkeit muss gegeben sein. Dann kann eine Finanzierung bei einer GmbH problemlos ohne Sicherheiten innerhalb einer Woche abgewickelt werden.

Finanzberatung mit staatlichem Zuschuss

Mittelständische Unternehmen werden bei einer Finanzberatung bis zu einer Höhe von 3.000 Euro in den alten Bundesländern mit 50% und neuen Bundesländern mit 80% Beratungskostenzuschuss gefördert. Eine Finanzberatung fällt unter die Kategorie Unternehmensberatung und kann von Unternehmen bis 250 Mitarbeitern und 50 Mio. Umsatz beantragt werden. Dabei werden Unternehmen bei der Unternehmensfinanzierung und Verbesserung der Wirtschaftlichkeit unterstützt.

Bei einer Finanzberatung wird das Unternehmen in allen Bereichen von einem Unternehmensberater unterstütz in dem es einen Bedarf hat. Das beginnt beim Marketing, Auftragsbeschaffung, Kostenreduzierung und Steigerung des Gewinns. In der Finanzberatung werden Maßnahmen erarbeitet, die der Geschäftsführer des Unternehmens dann sofort in die Praxis umsetzen kann. Für eine Unternehmensfinanzierung wird ein Unternehmenskonzept erstellt und bei Bedarf eine neue Hausbank gesucht. Denn eine neue Hausbank ist oft offener für eine Unternehmensfinanzierung mit staatlichen Fördermittel.

Finanzierungs- und Förderberater

Geldscheine122x61

KfW Kredit für Selbstständige

Beratung für Kredite, Fördermittel und Zuschüsse

Beratung selbstaendige

Das Erstgespräch ist kostenfrei!

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie mich einfach an!

Walter.goegelein

Walter Gögelein

09074 91403

Teleberatung

Jetzt über günstige Kredite, Fördermittel und Zuschüsse informieren und beantragen!

"Zukunft beginnt nicht mit Z wie zögern, sondern mit Z wie zupacken"

Häufig nachgefragt:

Auftragsvorfinanzierung
Betriebsmittelkredit
Finanzierungsberatung
Finanzierung Unternehmen
Finanzierung
Finanzierung für GmbH
Finanzierung GmbH Unternehmen
Firmenkredit
Firmenkredit Vorsicht Kreditfalle
Gewerbekredit
KfW Unternehmerkredit
Kontokorrentkredit Umschuldung
Kredit GmbH Geschäftsführer
Sale-and-Lease-Back Leasing
Unternehmer Darlehen

Vergleich Baufinanzierung Selbstständige
Zuschüsse vom Staat für Selbstständige