Die günstigen Zinskonditionen laden zur Objektfinanzierung für Bauträger ein.

Neu: Bauträgerfinanzierung vom Finanzierungsberater, als neutraler und unabhängiger Berater suchen wir die beste Bauträgerfinanzierung für Ihr Unternehmen, auch ohne Sicherheiten bis 450.000 Euro.

Wenn Sie einige Zeit zurückblicken würden - beispielsweise in den Zeitraum unmittelbar nach der Wende - dann würden Unternehmen Immobilienzinsen für Objektfinanzierung sehen, die Ihnen als Bauträger oder auch dem stolzen zukünftigen Besitzer von Immobilien fast schon schlaflose Nächte bereiten würden. Als Bauträger müssten Sie davon ausgehen, dass der Kunde zehn oder mehr Prozent Zinsen bezahlen musste. Als Bauträger in der damaligen Zeit stand Ihnen deshalb nur ein sehr kleiner Kundenkreis zur Verfügung. Die Objektfinanzierung musste deshalb einen erheblichen zeitlichen Puffer zwischen der Fertigstellung des Objektes durch den Bauträger und dem vollständigen Verkauf berücksichtigen.

Die heutige Objektfinanzierung kann sowohl die niedrigen Zinsen für den Bauträger, als auch für den Endkunden berücksichtigen. So berichtete die Deutsche Bundesbank vor kurzem davon, dass Endverbraucher für neue Immobilienkredite unter 2 % Jahreszinsen bezahlen müssten. Noch nie war die Objektfinanzierung so günstig! Eine Zinssteigerung, die das Geschäft der Bauträger belasten könnte, ist momentan nicht in Sicht.

Sie suchen Hilfe bei der Finanzierung?

Dann sind Sie hier richtig! Als Finanzierungs- und Förderberater sind wir neutral und unabhängig. Wir verkaufen Ihnen nicht den Kredit mit der höchsten Provision für uns, sondern suchen den für Ihre Situation besten Kredit für Sie aus.

Im Vordergrund stehen staatliche Fördermittel der KfW Bank mit günstigen Zinsen und einer Haftungsfreistellung. Wenn die Bonität dafür nicht ausreichend ist, dann gibt es zahlreiche alternative Kreditangebote, je nach Ihrer Individuellen wirtschaftlichen Situation. Von Bürgschaftsbanken, Spezialbanken mit Krediten ohne Sicherheiten bis zu Krediten von Privatinvestoren.

Verwendungszweck für einen Kredit:

  • Alle Arten von Investitionen (Gebäude, Maschinen und Fahrzeuge)
  • Auftragsvorfinanzierung (Material- und Personalkosten)
  • Aufbau Warenlager
  • Betriebsmittelfinanzierung für alle Kostenarten
  • Finanzierung Lieferantenverbindlichkeiten
  • Kapitalbedarf für andere Zwecke
  • Liquiditätsfinanzierung
  • Steuernachzahlungen
  • Umschuldung Kontokorrentkredit und andere Kredite

Unsere Beratung wird von der BAFA, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle mit 50% (alte Bundesländer) bis 80% (neue Bundesländer) mit einem Zuschuss von 1.500 € bis 2.400€ gefördert.

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren ein kostenfreies Erstgespräch.

Kreditberatung, auch wenn Banken ablehnen!

  • günstige staatliche Kredite der KfW Bank mit Haftungsfreistellung
  • Umschuldung teuren Kontokorrentkredit
  • Auftragsvorfinanzierung und Aufstockung Warenlager
  • Bürgschaft der Bürgschaftsbank bei zu geringen Sicherheiten
  • Kapitalbeschaffung für andere Zwecke
  • Beratungskostenzuschuss 50% bis 80%

Es gibt Banken die noch finanzieren, wenn die Hausbank ablehnt!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, das Erstgespräch ist kostenfrei!

Finden Sie die beste Objektfinanzierung für Bauträger

KfW Unternehmerdarlehen Staatliche Fördermittel der KfW Bank

KfW Betriebsmittelkredit KfW Unternehmerkredit für Bauträgerfinanzierung

KfW Unternehmerkredit Bauträgerfinanzierung über Privatinvestoren

Darlehen KfW Unternehmerkredit

Ähnliche Beiträge für Objektfinanzierung für Bauträger

> Finanzierung für Bauträger

> Bauträger Darlehen

> Bauträger Finanzierung

> Fördermittel für Bauträger

Inhaltsverzeichnis Objektfinanzierung für Bauträger

  1. Bei der Objektfinanzierung für Bauträger lassen sich verschiedene Integrationsstufen unterscheiden
  2. Zusätzliche Liquiditätsquellen in Ergänzung der Objektfinanzierung

Bei der Objektfinanzierung für Bauträger lassen sich verschiedene Integrationsstufen unterscheiden

Insbesondere bei den größeren oder auch vor Ort starken Banken hat sich eine Art der Zusammenarbeit bewährt, die über die reine Finanzierung vom Bauträger hinausgeht. Neben der klassischen Finanzierungsaufgabe werden zusätzlich die folgenden Leistungen angeboten:

Zusammenarbeit mit der Immobilientochter der Bank bzw. der verbundenen Makler bei der Käufersuche und Beratung
Als Bauträger sind Sie es gewohnt in der Planungs- und Bauphase erhebliche Risiken einzugehen, die sich nach der erfolgreichen Vermarktung in entsprechenden Erträgen widerspiegeln. Dann wird unternehmerisches Engagement belohnt. Zusammen mit der Bank lässt sich das Risiko der Objektfinanzierung dadurch reduzieren, dass die Immobilientochter der Bank oder eine zur Bank gehörende Maklerorganisation bei der Vermarktung unterstützend tätig wird. Damit können Sie sich als Bauträger noch intensiver auf Ihr Projekt konzentrieren, die Objektfinanzierung wäre dann ein wertvoller Baustein eines Gesamtpaketes.

Zudem kann ein spontan nutzbarer Kreditrahmen für die Objektfinanzierung den schnellen Kauf des knappen Gutes "Baugrundstück" unterstützen.

Führung von Konten für die Sondervermögen bzw. Anzahlungen der Kunden
Die schon seit langer Zeit geltende Makler- und Bauträgerverordnung sieht abgestufte Vorauszahlungen der Käufer von Eigentumswohnungen oder Häusern vor, die getrennt vom eigentlichen Vermögen des Unternehmens gehalten werden müssen. Die Bank kann hier erhebliche Unterstützung beim effizienten Zahlungsverkehr leisten.

Betriebswirtschaftliche Beratung im Hinblick auf die Verkaufspreiskalkulation
Bei der Objektfinanzierung für Bauträger sollte deshalb nicht alleine der Zinssatz für die Wahl der Bank oder des Finanzierungspartners ausschlaggebend sein. Dieser mag zwar ein interessanter Zahlenwert für die Objektfinanzierung an sich sein, aber der Bauträger kann seine Entscheidung auf Basis verschiedener Kriterien treffen. Beispielsweise einer akzeptablen räumlichen Entfernung und einem Vertrauen zu den Mitarbeitern der Bank, die für die Objektfinanzierung zuständig sind. Entscheidung daran festmachen, ob die Bank sich wirklich für die Objektfinanzierung und den Bauträger bzw. sein Unternehmen interessiert.

Zusätzliche Liquiditätsquellen in Ergänzung der Objektfinanzierung

Neben niedrigen Zinsen der Objektfinanzierung beim normalen Immobilien-Kredit kann der Bauträger noch weitere Liquiditätsquellen anzapfen. Wie viele in Ergänzung zur Objektfinanzierung Ihnen als Bauträger zur Verfügung stehen hängt unter anderem davon ab, in welchem Energiestandard die Gebäude entstehen. Dabei sollte der Bauträger gründlich nachrechnen, die die Förderprogramme die Finanzierungskosten vergünstigen. Und welche Zusatzerlöse der Bauträger dadurch erzielen kann, dass dank der geförderten Objektfinanzierung eine höhere Bauqualität realisiert werden kann.

Finanzierungs- und Förderberater

Geldscheine122x61

KfW Kredit für Selbstständige

Beratung für Kredite, Fördermittel und Zuschüsse

Sie haben noch Fragen?

Telefonkontakt:

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren Sie einen Telefontermin. Das Erstgespräch ist kostenfrei!

Beratung selbstaendige

Walter.goegelein

Walter Gögelein, Unternehmensberater

Finanzberatung

Jetzt über günstige Kredite, Fördermittel und Zuschüsse informieren und beantragen!

"Zukunft beginnt nicht mit Z wie zögern, sondern mit Z wie zupacken"

Häufig nachgefragt:

Auftragsvorfinanzierung
Betriebsmittelkredit
Finanzierungsberatung
Finanzierung Unternehmen
Finanzierung
Finanzierung für GmbH
Finanzierung GmbH Unternehmen
Firmenkredit
Firmenkredit Vorsicht Kreditfalle
Gewerbekredit
KfW Unternehmerkredit
Kontokorrentkredit Umschuldung
Kredit GmbH Geschäftsführer
Sale-and-Lease-Back Leasing
Unternehmer Darlehen

Vergleich Baufinanzierung Selbstständige
Zuschüsse vom Staat für Selbstständige