Unternehmens- und Firmenfinanzierungen und Kapitalbedarf für Unternehmen

Gerade kleine und Mittlere Unternehmen haben es immer schwerer bei einer Firmenfinanzierung oder einem Firmenkredit. Dabei werden kleine und mittlere Unternehmen bei einer Unternehmensfinanzierung von der KfW Bank und den Förderbanken der Bundesländer mit günstigen Krediten unterstützt. Neben niedrigen Zinsen bieten diese Firmenfinanzierungen auch eine Haftungsfreistellung von 50% bei Investitionen und tilgungsfreie Anlaufjahre, um die Liquidität zu gewährleisten. Im Vordergrund steht dabei der KfW Unternehmerkredit als Firmenfinanzierung in der Wachstumsphase.

Bei der Beantragung machen es sich die staatlichen Stellen relativ einfach, so verweisen sie bei einem Firmenkredit auf die Hausbanken. Diese müssen das Rating durchführen und die Sicherheiten klären. Fallen diese Kriterien positiv aus, dann ist alles gut und die Firmenfinanzierung wird genehmigt. Aber wenn die Gewinne für ein Unternehmen gerade in der Wachstumsphase nicht so gut sind und Sicherheiten fehlen, dann erfolgt schnell mal eine Ablehnung. Aber das muss nicht sein, denn es gibt für eine Firmenfinanzierung zahlreiche alternative Kredite und Darlehen für Unternehmen.

Sie suchen Hilfe bei der Finanzierung?

Dann sind Sie hier richtig! Als Finanzierungs- und Förderberater sind wir neutral und unabhängig. Wir verkaufen Ihnen nicht den Kredit mit der höchsten Provision für uns, sondern suchen den für Ihre Situation besten Kredit für Sie aus.

Im Vordergrund stehen staatliche Fördermittel der KfW Bank mit günstigen Zinsen und einer Haftungsfreistellung. Wenn die Bonität dafür nicht ausreichend ist, dann gibt es zahlreiche alternative Kreditangebote, je nach Ihrer Individuellen wirtschaftlichen Situation. Von Bürgschaftsbanken, Spezialbanken mit Krediten ohne Sicherheiten bis zu Krediten von Privatinvestoren.

Verwendungszweck für einen Kredit:

  • Alle Arten von Investitionen (Gebäude, Maschinen und Fahrzeuge)
  • Auftragsvorfinanzierung (Material- und Personalkosten)
  • Aufbau Warenlager
  • Betriebsmittelfinanzierung für alle Kostenarten
  • Finanzierung Lieferantenverbindlichkeiten
  • Kapitalbedarf für andere Zwecke
  • Liquiditätsfinanzierung
  • Steuernachzahlungen
  • Umschuldung Kontokorrentkredit und andere Kredite

Unsere Beratung wird von der BAFA, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle mit 50% (alte Bundesländer) bis 80% (neue Bundesländer) mit einem Zuschuss von 1.500 € bis 2.400€ gefördert.

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren ein kostenfreies Erstgespräch.

Kreditberatung, auch wenn Banken ablehnen!

  • günstige staatliche Kredite der KfW Bank mit Haftungsfreistellung
  • Umschuldung teuren Kontokorrentkredit
  • Auftragsvorfinanzierung und Aufstockung Warenlager
  • Bürgschaft der Bürgschaftsbank bei zu geringen Sicherheiten
  • Kapitalbeschaffung für andere Zwecke
  • Beratungskostenzuschuss 50% bis 80%

Es gibt Banken die noch finanzieren, wenn die Hausbank ablehnt!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, das Erstgespräch ist kostenfrei!

Finden Sie die beste Firmenfinanzierung

KfW Unternehmerdarlehen KfW Unternehmerkredit für Unternehmen in der Wachstumsphase

KfW Betriebsmittelkredit Firmenfinanzierung für Existenzgründung und in der Wachstumsphase

KfW Unternehmerkredit Firmenkredit mit einer Bürgschaft der Bürgschaftsbank

Darlehen Unternehmerkredit für Investitionen und Betriebsmittel

Ähnliche Beiträge für Firmenfinanzierung in der Wachstumsphase

> KfW Unternehmerkredit als Firmenkredit GmbH

> Firmenkredit für Selbstständige

> Firmenkredit GmbH

> Firmenkredit für Wachstum

 

Inhaltsverzeichnis für eine Unternehmensfinanzierung

  1. Die Möglichkeiten einer Unternehmensfinanzierung
  2. Die verschiedenen Formen der Finanzierung
  3. Finanzierungen in der Wachstumsphase

Die Möglichkeiten einer Firmenfinanzierung

Eine Firmenfinanzierung kann aus den unterschiedlichsten Gründen erforderlich werden. Sei es direkt zu Anfang des Unternehmens in der sogenannten Startup-Phase oder aber zu einem späteren Zeitpunkt, wenn die Firmenfinanzierung eine Expansion oder den Kauf eines anderen Unternehmens ermöglichen soll. Ebenso vielfältig wie die Gründe einer sogenannten Unternehmensfinanzierung sind letztlich auch die Möglichkeiten, diese Firmenfinanzierung durchzuführen.

Die verschiedenen Formen der Firmenfinanzierung

Gerade für Startups und Unternehmen in der Wachstumsphase ist Fremdkapital unerlässlich, damit die Grundlagen für einen guten Start auf den Markt gelegt werden können. Wenn die Banken als Kreditgeber jedoch eine Firmenfinanzierung aufgrund eines zu hohen Risikos ablehnen kann die Firmenfinanzierung auch über das sogenannte Crowdfunding durchgeführt werden. Bei dem Crowdfunding handelt es sich um eine Finanzierungsform, bei welcher eine große Anzahl an verschiedenen Kreditgebern als sogenannte Privatinvestoren auftreten. Diese Privatinvestoren investieren für gewöhnlich lediglich einen kleinen Geldbetrag und leisten damit einen Teil zur großen Firmenfinanzierung. Als Gegenleistung können die Privatinvestoren mit höheren Renditen belohnt werden, wenn das Unternehmen einen erfolgreichen Start auf den Markt vollzogen hat. Für den Unternehmensgründer bedeutet diese Form der Firmenfinanzierung zwar, dass mehrere Investoren durch Renditen bedient werden müssen, allerdings ist das Risiko bei dieser Form der Firmenfinanzierung zumeist erheblich geringer als es bei einer Firmenfinanzierung über die Banken der Fall wäre. Privatinvestoren können auch mittels Bekanntmachungen auf einen späteren Zeitpunkt der Renditeausschüttung verwiesen werden, ohne dass gleich das ganze Unternehmen in Gefahr gerät. Auch die sogenannten stillen Beteiligungen sind bei dieser Form der Firmenfinanzierung ein gängiges Mittel, damit das erforderliche Fremdkapital von dem Unternehmensgründer generiert werden kann.

Firmenkredit in der Wachstumsphase

Zu einem späteren Zeitpunkt in der Unternehmensgeschichte, wenn der Start auf den Markt geglückt und die eigene Marke etabliert wurde, kann auch ein Börsengang ein gutes Mittel zur Firmenfinanzierung darstellen. Auf diese Weise wird auf einen Schlag eine hohe Menge an Fremdkapital zur Firmenfinanzierung generiert werden. Dieser Schritt ist jedoch nur für etablierte Unternehmen zur Firmenfinanzierung ratsam, da es für einen Börsengang durchaus hohe Kriterien zu erfüllen gilt. Die wenigsten Unternehmen erfüllen diese Kriterien gleich zu Beginn. Die Unternehmensfinanzierung ist heutzutage nicht mehr das entscheidende Problem für die Unternehmen. Bedingt durch den Umstand, dass die Banken im Hinblick auf die Kredite zur Firmenfinanzierung sehr freigiebig geworden sind, gelten die anderen Formen der Firmenfinanzierung nur noch als letztes Mittel. Bei der Unternehmensfinanzierung sollte auf jeden Fall auf den Zinssatz sowie den Ratentilgungsplan geachtet werden, da die Firmenfinanzierung dem Unternehmen nicht die wirtschaftlichen Handlungsmöglichkeiten einschränken sollte.

Finanzierungs- und Förderberater

Geldscheine122x61

KfW Kredit für Selbstständige

Beratung für Kredite, Fördermittel und Zuschüsse

Sie haben noch Fragen?

Telefonkontakt:

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren Sie einen Telefontermin. Das Erstgespräch ist kostenfrei!

Beratung selbstaendige

Walter.goegelein

Walter Gögelein, Unternehmensberater

Finanzberatung

Jetzt über günstige Kredite, Fördermittel und Zuschüsse informieren und beantragen!

"Zukunft beginnt nicht mit Z wie zögern, sondern mit Z wie zupacken"

Häufig nachgefragt:

Auftragsvorfinanzierung
Betriebsmittelkredit
Finanzierungsberatung
Finanzierung Unternehmen
Finanzierung
Finanzierung für GmbH
Finanzierung GmbH Unternehmen
Firmenkredit
Firmenkredit Vorsicht Kreditfalle
Gewerbekredit
KfW Unternehmerkredit
Kontokorrentkredit Umschuldung
Kredit GmbH Geschäftsführer
Sale-and-Lease-Back Leasing
Unternehmer Darlehen

Vergleich Baufinanzierung Selbstständige
Zuschüsse vom Staat für Selbstständige